Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Wien Vorgartenmarkt

Vorgartenmarkt in Wien 2

Markt bei der Ennsgasse

Der Vorgartenmarkt wurde 1912 gegründet und 1961 komplett neu aufgebaut und wieder eröffnet. Eine notwendig gewordene Komplettsanierung erfolgte in den letzten Jahren und wurde 2012 erfolgreich abgeschlossen. Der Vorgartenmarkt ist ein mittelgroßer Wiener Markt und befindet sich bei der Ennsgasse unweit vom Wiener Prater einerseits und der Vorgartenstraße mit der U-Bahnlinie U1 andererseits entfernt.

Vorgartenmarkt: das Angebot

Wie die meisten Wiener Märkte gibt es auch hier einen Mix aus Bauernmarkt mit traditionellen Produkten und Wochenmarkt mit weiteren Artikeln zum Auswählen. Der Schwerpunkt des Marktes liegt aber beim Obst und beim Gemüse, wobei die Bio-Produkte auch Einzug gehalten haben und dem höheren Bedarf der Menschen Rechnung tragen. Dazu gibt es natürlich auch Brot und Gebäck, Milch und Milchprodukte und weitere Lebensmittel, die häufig benötigt werden - von der Wurst über Käse bis zu Fleischwaren.

Als Nahversorger wird er von den Anrainern gerne genützt, auch als Treffpunkt finden sich die Leute hier ein, um ein wenig zu plaudern und sich auszutauschen. Die Nähe zum Prater bietet sich auch an, um nach einem Besuch im Prater noch ein paar Einkäufe zu tätigen.

Ort und Öffnungszeiten

Der Markt hat während der Woche täglich geöffnet und bietet seine Produkte auch am Samstag an. Wie bei den meisten großen Märkten in der Stadt Wien kann man auch bei diesem Markt schon ab der Früh weg einkaufen und hat bis zum Abend die Möglichkeit dazu. Die gastronomischen Betriebe haben naturgemäß längere Öffnungszeiten.

Titel: Vorgartenmarkt
Öffnungszeiten Handel: Mo - Fr 06.00 - 19.30, Sa 06.00 - 17.00 Uhr
Öffnungszeiten Gastronomie: Mo - Sa 06.00 - 23.00 Uhr
Ort: 1020 Wien, bei der Ennsgasse

Weitere Infos und Lageplan

Unter dem nachstehenden Link finden Sie weitere Informationen über den Detailmarkt sowie den Lageplan.

https://www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte/lebensmittel/vorgartenmarkt.html

Lesen Sie auch

In der Stadt Wien gibt es viele Märkte, die als Bauernmarkt oder Wochenmarkt umschrieben werden können, aber wie bereits ausgeführt meist täglich geöffnet haben. Sie sind auf das ganze Stadtgebiet verteilt, wie die nachstehende Zusammenstellung zeigt.

1. Bezirk

2. Bezirk

3. Bezirk

6. Bezirk

Im 6. Bezirk gibt es mit dem Naschmarkt den wohl bekanntesten Markt in Wien, der auch einen Flohmarkt beinhaltet. Er ist auch zu einer Sehenswürdigkeit der Stadt geworden.

7. Bezirk

10. Bezirk

11. Bezirk

12. Bezirk

13. Bezirk

15. Bezirk

16. Bezirk

Der Brunnenmarkt ist ebenfalls ein sehr sehenswerter Markt, der auch zum Teil im 17. Bezirk liegt und noch einer der letzten Straßenmärkte ist - mit einem umfangreichen Angebot und viel Zulauf.

18. Bezirk

19. Bezirk

20. Bezirk

21. Bezirk

22. Bezirk

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Vorgartenmarkt mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Vorgartenmarkt in Wien 2

    Beschreibung: Der Vorgartenmarkt unweit vom Prater im 2. Bezirk bei der Ennsgasse ist ein Detailmarkt mit dem Schwerpunkt auf Obst und Gemüse.

    letzte Bearbeitung war am: 19. 09. 2020