Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Zell am Pettenfirst Wald

Erlebnisweg "Wald der Kinder" in Zell am Pettenfirst

Lebensraum Wald im Mittelpunkt

Die Gemeinde Zell am Pettenfirst befindet sich im Bezirk Vöcklabruck und somit im oberösterreichischen Teil des Salzkammergutes. Dort gibt es viele Badeseen, Berge, Ausflugsziele und Wandertouren sowie auch einige Lehrpfade. Einer davon wurde in Zell selbst angelegt.

Erlebnisweg Wald der Kinder: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad trägt den offiziellen Namen Erlebnisweg "Wald der Kinder" und hat den Lebensraum Wald in den Fokus gerückt. Es ist nicht nur der Wald präsentiert, sondern er soll auch dazu einladen, sich damit auseinanderzusetzen und bei Kindern und ihrem Entdeckungsdrang sollte das auch nicht wirklich ein großes Problem sein.

Der Themenweg ist nicht lange, denn er hat eine Streckenlänge von gerade einmal 2 Kilometer, aber auf diesen 2.000 Metern gibt es 20 verschiedene Stationen. Diese Stationen bieten die Möglichkeit, seine Konzentration zu schärfen, die Natur sinnlich zu erfassen und damit auch den Wald ganz anders wahrzunehmen als üblicherweise.

Erlebnisweg in Zell am PettenfirstBildquelle: Gemeinde Zell am Pettenfirst

Dieser Lehrpfad ist einer jener, den man in 20 bis 30 Minuten locker abspulen kann und trotzdem einen Mehrwert erhält - durch die Natur, die Optik und Entspannung. Mit Kindern kann die Geschichte aber schon länger dauern, wenn man sich mit den Stationen auseinandersetzt, sind zwei oder gar drei Stunden bald verflogen und das ist auch ein Hintergedanke des Themenweges. Der Weg ist ein Zielweg, also geht man ihn auch wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Lehrpfad-Informationen

Name: Erlebnisweg "Wald der Kinder" in Zell am Pettenfirst
Ausgangspunkt: Starthaus bei der neuen Volksschule in 4842 Zell am Pettenfirst
Endpunkt: Pettenfirsthütte
Wegtyp: Zielweg
Weglänge: 2 km
Seehöhe: 550 m
Höhendifferenz: 151 m
Geschätzte Wegdauer: 2 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: für Familien, Urlaubsgäste, mehrere Routen möglich
Stationen: 20

Lesen Sie auch

Im Bundesland Oberösterreich gibt es über 70 verschiedene Lehrpfade zu den unterschiedlichsten Themen, wobei die Natur überwiegt und hier die wechselvolle Landschaft vom Salzkammergut bis zum Mühlviertel. Andere Themen sind Geologie, Bienen, Holzverarbeitung und vieles mehr. Besonders viele Lehrpfade gibt es im Mühlviertel und in manchen Orten sind gar drei Stück aufgebaut worden.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Oberösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Oberösterreich.

Lehrpfade im Innviertel

Lehrfpade in der Region Pyhrn-Eisenwurzen

Einige Lehrpfade gibt es auch in den gebirgigen Regionen im Südosten des Bundeslandes Oberösterreich. Dabei spielt die Natur eine Hauptrolle mit dem Wechsel von Tal und Berg und auch das Wasser ist ein häufig im Fokus stehendes Element.

Lehrpfade im Salzkammergut-Traunviertel

Das Salzkammergut hat viele Ausflugsziele und auch einige Lehrpfade mit zum Teil überraschenden Themen wie Glasverarbeitung oder die Geschichte der Kelten.

Lehrpfade im Zentralraum Linz

Lehrpfade im Zentralraum Wels

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Erlebnisweg in Zell am PettenfirstArtikel-Thema: Erlebnisweg "Wald der Kinder" in Zell am Pettenfirst

Beschreibung: Der 🌳 Erlebnisweg Wald der Kinder ist ein Lehrpfad in Zell am Pettenfirst im Salzkammergut und stellt den Kindern vor allem den ✅ Lebensraum Wald mit 20 Stationen vor.

letzte Bearbeitung war am: 11. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung