Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Bergstraßen -> Kaiserau

Bergstraßen: Kaiserau

Steile Abkürzung in der Steiermark

Die Bergstraße Kaiserau repräsentiert eine Möglichkeit einer Abkürzung zwischen den Städten Trieben und Admont in der Steiermark. Will man von Trieben nach Admont gelangen, dann muss man eigentlich westlich bis Selzthal fahren und dann nordöstlich Admont anvisieren. Damit umrundet man die westlichen Ausläufer der Eisenerzer Alpen.

Kaiserau bietet eine Abkürzung und zwar über die Paradiesstraße, eine Nebenstraße, die auf 1.486 Meter hinaufführt. Zum Vergleich: Trieben liegt auf 709 Meter, Admont auf 640 Meter. Daher ist es kein Wunder, dass die recht kurze Verbindung von knapp mehr als zehn Kilometer maximal 17 Prozent steil ist. Die Fahrt mit dem Wohnwagen ist erlaubt, wird aber nicht empfohlen. Die Bergstraße Kaiserau kann ganzjährig genutzt werden.

Kaiserau: Fakten der Bergstraße

Höhe: 1.486 Meter
Verbindung: Admont - Trieben
Maximale Steigung: 17 %
Wohnwagen: ja, aber nicht empfohlen
Wintersperre: nein
Maut: nein

Kaiserau: Bedeutung der Bergstraße

Die Bergstraße ist die Verknüpfung von Admont nach Süden und ein Abschneider als Alternative zur Fahrt über das westlich gelegene Selzthal. Das wäre die zweite Option, um über eine Schleife nach Rottenmann und später Trieben zu kommen. Mit der Bergstraße Kaiserau ist man direkter nach Süden unterwegs, hat aber auch die Steigung von 17 % zu überwinden.

In diesem Areal beginnen die Eisenerzer Alpen, die sich nach Südosten ausdehnen. Bergtouren und Wanderungen sind hier in vielfältiger Art und Weise möglich, auch natürlich als hochalpine Route mit Bergen über 2.000 Meter Seehöhe. Damit gibt es viele Ausflugsziele und auch Freizeitmöglichkeiten für das Wochenende oder auch für Urlaubsgäste, weshalb Kaiserau durchaus eine interessante Route ist.

Aktuelle Straßenlage

Die Verkehrsclubs ÖAMTC und ARBÖ informieren aktuell über die Straßenlage und es gibt zudem Hinweise bei schwierigen Fahrverhältnisse. Dazu gehören auch Baustellen auf den Autobahnen und Bergstraße, Sperren der Bergstraßen im Winter und weitere Informationen, die die geplante Fahrt beeinträchtigen können.

ARBÖ
ÖAMTC

Bergstraßen nach Bundesland

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Bergstraße Kaiserau in der SteiermarkArtikel-Thema: Bergstraßen: Kaiserau

      Beschreibung: Die Bergstraße Kaiserau verbindet am Beginn der Eisenerzer Alpen in der Steiermark Admont mit Trieben, ist aber eine steile Bergstraße.

      letzte Bearbeitung war am: 25. 03. 2019