Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Bergstraßen

Bergstraßen und Alpenpässe

Bergverbindungen durch Österreich

Österreich ist das Land der Berge, so heißt es auch in der Nationalhymne und wegen dieser vielen Berge kommen auch zahlreiche Gäste aus dem Ausland, um sich an der Landschaft zu erfreuen. Doch auf dem Straßenweg bieten die Berge auch sehr attraktive, aber auch fordernde Hindernisse in Form der Bergstraßen, die nicht immer einfach zu fahren sind, erst recht nicht mit einem Wohnwagen oder langen Fahrzeug und manchmal gibt es auch ein Verbot in diesem Zusammenhang.

Daher sind Informationen über die Bergstraßen durchaus hilfreich, wobei die Motivation unterschiedlich ein kann. Ein Radfahrer sucht eine neue Herausforderung, ein Biker eine schöne Strecke und die Urlauberfamilie einen machbaren Weg durch die Alpen mit dem angeschlossenen Wohnwagen.

Bergstraßen in Österreich

Berühmt ist die Großglockner-Hochalpenstraße, die nur in den warmen Monaten benutzt werden kann, weil es im Winter eine Sperre gibt. Meterhoch türmt sich der Schnee und muss dann mühsam entsorgt werden, damit wieder die Fahrt hinauf auf den höchsten Berg Österreichs möglich ist, wobei das Ziel das Hochtor ist. Auch in Vorarlberg sowie im Grenzgebiet zu Tirol gibt es mit der Silvretta-Hochalpenstraße eine Mautstraße mit Wintersperre, die ein beeindruckendes Panorama bereithält.

Großglockner Hochalpenstraße

Bildquelle: Wikimedia / PantheraLeo1359531

Viele Bergstraßen in Österreich sind gleichbedeutend mit Grenzen. Steile Bergstraßen gibt es bei den Staatsgrenzen im Süden zu Italien und Slowenien, aber auch innerhalb von Österreich gibt es zahlreiche solcher Straßenverbindungen. Die Turracher Höhe hatte einmal maximal 34 % an Steigung und war die steilste Straße, um von der Steiermark in Richtung Süden nach Kärnten fahren zu können. Die Straße wurde entschärft, aber 23 % haben es immer noch in sich.

Der Pass Gschütt an der Grenze von Salzburg (Abtenau) und Oberösterreich (Gosau) war auch mit 23 % sehr steil und wurde entschärft, anspruchsvoll ist die Fahrt aber geblieben. Und so gibt es zwar innerhalb der Regionen einige Bergstraßen, doch die meisten haben mit Landesgrenzen zu tun. Eine ganze Reihe davon gibt es zwischen Kärnten und der Steiermark oder auch zwischen der Steiermark und Niederösterreich.

Hochstrass: steilstes Autobahnstück

Ein interessantes Detail findet sich mitten in Niederösterreich, denn Hochstrass ist nach drei Kilometer Anstieg von der Westautobahn kommend auf der Außenring Autobahn A21 erreicht und diese drei Kilometer sind das steilste Stück Autobahn von ganz Österreich - nicht etwa in Tirol oder in Salzburg, nein - in Niederösterreich ist dieses Stück zu finden, das schon für einige erhebliche Staus gesorgt hatte, wenn starker Schneefall eingesetzt hatte.

Gefundene Artikel 99 / zeige Seite 1 von 5

12 3 4 5

Lesen Sie auch

Rund um das Auto gibt es viele Begriffe, die vom Reifen bis zu den Bremsen, von den immer mehr werdenden Assistenten bis zur Wartungsplan reichen können. Diese wurden im Autolexikon gesammelt. Zwei weitere wichtige Themen sind die Regeln im Straßenverkehr und dazu gehört auch die Sammlung der Verkehrszeichen und ihre Bedeutung.

Was das Bewegen mit jeglichem Fahrzeug selbst betrifft, so gibt es verschiedene Möglichkeiten. Mit Auto und Motorrad stehen etwa die Schnellverbindungen zur Verfügung. In Österreich gibt es ein schon recht dichtes Netz an Autobahnen und Schnellstraßen. Außerdem gibt es im Land der Berge auch reichlich Bergstraßen abseits der Schnellverbindungen oder manchmal sogar Pässe als Teil der Autobahnen.

Zum Mobilisieren braucht man aber auch Kraftstoff. Zwar werden die Elektrofahrzeuge mehr, aber Benzin und Diesel sind weiterhin ein großes Thema und damit auch die Tankstelle. Und auf Autobahnen und Schnellstraßen braucht es auch eine Vignette, um die auch wirklich befahren zu dürfen.

Neben dem Auto und Motorrad gibt es aber noch weitere Transportmöglichkeiten. Immer beliebter wurde das Flugzeug, das allerdings nicht gerade die sauberste Lösung ist. Sauberer, wenn auch langsamer geht es mit der Eisenbahn. In beiden Fällen gibt es reichlich Begriffe und Definitionen rund um die angestrebte Reise und das angebotene Netz von Fluglinien, Flughäfen oder auch Bahnhöfen.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Bergstraßen in ÖsterreichArtikel-Thema: Bergstraßen und Alpenpässe

    Beschreibung: Überblick über Bergstraßen und Alpenpässe in Österreich und dem Alpenraum als wichtige Verbindungen in den Bergen.

    letzte Bearbeitung war am: 30. 10. 2020