Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Versicherungslexikon -> Betriebsunterbrechungsversicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung

Ausgleich der Stillstandsausfälle

Es gibt für ein Unternehmen nichts Schlimmeres als einen Betrieb, in dem nichts mehr geht. Wenn beispielsweise durch einen Blitzschlag ein Gebäude in Brand gesetzt wird und zumindest ein erheblicher Schaden am Betriebsgebäude entsteht, kann nicht mehr weitergearbeitet werden, obwohl der Unternehmer nichts dafür kann. In so einem Fall hilft die Betriebsunterbrechungsversicherung, die auch unter der Abkürzung BU bekannt ist. Sie ist als finanzielle Vorsorge der Unternehmen zu verstehen, die Schäden abdeckt, wenn an ein Weiterarbeiten nicht mehr zu denken ist.

Was ist die Betriebsunterbrechungsversicherung (BU)?

Diese Betriebsunterbrechungsversicherung ist dann hilfreich zur Seite, wenn nicht weitergearbeitet werden kann. Dann kann man vereinbarte Lieferungen nicht erbringen oder kann Dienstleistungen nicht abschließen, obwohl man gerne weiterarbeiten würde - bloß es ist nicht möglich. In so einem Fall deckt die Versicherung die entstandenen Schäden ab, aber man muss beachten, was definiert wurde.

BU und Vertragsinhalt

Im Versicherungsvertrag muss näher definiert werden, welche Schäden durch die Versicherung abgedeckt sein sollen und welche nicht. Davon berechnet sich dann auch die Versicherungsprämie. Alles kann die Versicherung natürlich auch nicht abdecken, selbst wenn der Schaden im Vertrag geregelt ist. Wenn man sich als Beispiel einen großen Produktionsbetrieb vorstellt, der Waren selbst erzeugt und dessen Hauptgebäude durch einen Brand vernichtet wird, so ersetzt die Versicherung den entgangenen Umsatz und zahlt die Fixkosten wie Löhne aus, aber wenn Kunden aufgrund des Nichtlieferung bestellter Waren zum Mitbewerber wechseln, kann dies natürlich von der Versicherung nicht abgedeckt werden, auch wenn das Unternehmen eigentlich nichts dafür kann.

Die Betriebsunterbrechungsversicherung ist trotzdem eine wichtige Vorsorgeeinrichtung, denn dadurch ist für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sichergestellt, dass die Löhne weiter bezahlt werden, obwohl ohne Fremdverschulden nicht gearbeitet werden kann und das Unternehmen nicht die Mittel hat, die Löhne zu zahlen, zumal abgewartet werden muss, wie es überhaupt weitergeht.

Große und kleine Lösungen

Die Betriebsunterbrechungsversicherung klingt nach einem Fall von großen Unternehmen, die eine Fertigung laufen haben. Es kann der Maschinenpark zerstört werden, es kann ein Unwetter Schäden anrichten oder was auch immer. Doch das Problem hat auch zum Beispiel ein Einzelunternehmer, der von zu Hause aus arbeitet und der unverschuldet durch einen Unfall mehrere Wochen nicht tätig sein kann. Unterm Strich steht sein Unternehmen genauso und er liegt vielleicht sogar im Spital. Dafür gibt es auch kleine Lösungen, um die schlimmsten Ausfälle kompensieren zu können.

Lesen Sie auch

Neben den klassischen Versicherungsarten wie Haushaltsversicherung oder Lebensversicherung gibt es noch viele weitere Versicherungsarten, von denen aber manche fast schon schräg daherkommen.

Man kann einige dieser Versicherungsformen dem Unternehmen und/oder Betrieb zuordnen wie etwa eine Elektronikversicherung, die man beim Computernetzwerk abschließt, im privaten Umfeld aber eher weniger. Die Hagelversicherung ist ein oft genanntes Thema bei heftigen Gewittern und betrifft vor allem auch die Bauernschaft. Eine Lösegeldversicherung klingt etwas sonderbar und ist für Führungskräfte in großen Unternehmen eine Möglichkeit.

Manche Versicherungen lassen sich nicht auf Betrieb oder privates Umfeld aufteilen, haben aber schon auch privaten Charakter. Die Rechtschutzversicherung kann sowohl unternehmerisch wie auch privat wichtig sein. Die Fahrradversicherung ist hingegen für jeden relevant, der mit dem Rad fahren möchte und die Kreditversicherung ist wieder eine solche, die sowohl im Unternehmen als auch privat hilfreich sein könnte.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

BetriebsunterbrechungsversicherungArtikel-Thema: Betriebsunterbrechungsversicherung

Beschreibung: Die ☂ Betriebsunterbrechungsversicherung für Unternehmen ist eine Absicherung für den Ernstfall wie etwa dem ✅ Stillstand des Unternehmens.

letzte Bearbeitung war am: 16. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung