Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Leichtflugzeugbauer

Ausbildung zum Leichtflugzeugbauer

Bauen von Segelflugzeugen und Reparaturdurchführung

Fliegen ist nicht nur eine Sache vom Jumbo Jet, es gibt auch die leichten Varianten, um das Gefühl des Fliegens erleben zu können und zu dürfen. Dazu braucht es auch ein Fluggerät und das kann der Leichtflugzeugbauer oder die Leichtflugzeugbauerin bereitstellen. Es handelt sich dabei um einen Lehrberuf mit einer 3-jährigen Lehrzeit bei Leichtflugzeughersteller oder bei Segelfliegerclubs.

Wer in diesem Beruf tätig ist, ist in der Lage, Fluggeräte mit schwachem Motor oder gar die Variante des Segelflugzeugs herzustellen. Dabei werden unterschiedliche Materialien benötigt und manuell bearbeitet und verarbeitet. Neben ganzen Flugzeugen werden auch Einzelteile angefertigt und eingebaut und auch Reparaturen durchgeführt.

Kenntnisse über die technischen Notwendigkeiten wie mechanische Teile, hydraulische Systeme oder steuerungstechnische Komponenten sind das Rüstzeug für die Arbeit an den Geräten. So entstehen verschiedene Einzelteile oder ganze Flugzeugtypen und können im Club oder am Flugfeld genutzt werden, um in die Lüfte aufzusteigen.

Über die Reparatur hinaus werden auch Wartungsarbeiten und Überprüfungen durchgeführt.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Leichtflugzeugbauerin und Leichtflugzeugbauer
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Metalltechnik und Maschinenbau
Mögliche Lehrbetriebe: Leichtflugzeughersteller, Segelfliegerclubs

Ausbildungsschwerpunkte

  • Leichtflugzeuge entwerfen
  • Herstellen der Teile und Zusammenbau der Fluggeräte
  • Einbau von Bordgeräte, Fahr- und Steuerwerk
  • Verkabeln der Teile
  • Funktionskontrolle durchführen
  • Störungen beheben, Flugzeug überprüfen

Weitere Infos zu Lehrberufe

Diesen Artikel teilen

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Ausbildung zum LeichtflugzeugbauerArtikel-Thema: Ausbildung zum Leichtflugzeugbauer

      Beschreibung: Berufe und Fliegen: im Beruf Leichtflugzeugbauer/in ist man in der Lage, leichte Fluggeräte wie Segelflugzeuge herzustellen und zu reparieren.

      letzte Bearbeitung war am: 11. 02. 2020