Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Landmaschinentechniker

Ausbildung zum Landmaschinentechniker

Reparaturen der Landmaschinen

Bei der Landwirtschaft denkt man in erster Linie im Hinblick auf Maschinen an den Traktor. Der ist auch auf der Straße anzutreffen und natürlich sehr bekannt. Aber es gibt noch mehr Gerätschaft und als Landmaschinentechniker/in ist man für die Reparatur zuständig. Es handelt sich um einen Lehrberuf mit einer Lehrzeit von 3,5 Jahren. Als Ausbildungsbetriebe kommen die Landmaschinenreparaturbetriebe in Frage.

Für die Arbeit in der Landwirtschaft braucht es mehr als nur den Traktor, mit dem Kinder auch gerne einmal eine Runde drehen wollen. Pflüge sind hier zu nennen, auch der Mähdrescher kommt zum Einsatz und wenn man an die Tiere denkt ist die Melkanlage ein Thema, auch die Entmistungsanlage kann überlegt werden oder ist sogar dringend vonnöten. Damit ist man zwar noch immer in der Landwirtschaft und nicht in einem Fabrikpark mit der Massenherstellung von Produkte, doch die Arbeit ist weit technischer als viele meinen.

Die Aufgabe der Landmaschinentechnikerinnen und Landmaschinentechniker besteht darin, diese Vielzahl an Geräte und Maschinen zu warten und sicher zu stellen, dass sie optimal arbeiten. Auch dabei braucht es einiges an Technik, zum Beispiel Messgeräte und auch Hilfsmittel zur Diagnose, um Fehler feststellen zu können. Häufig hat man es mit elektronischen Steuerungen zu tun und die Hauptaufgabe ist neben der Fehlersuche und der Feinjustierung der Austausch von Einzelteile.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Landmaschinentechnikerin oder Landmaschinentechniker
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Bereich: Metalltechnik und Maschinenbau
Mögliche Lehrbetriebe: Landmaschinenreparaturbetriebe

Ausbildungsschwerpunkte

  • Fehlersuche bei landwirtschaftlichen Geräten
  • Beheben der Fehler - Reparatur der Geräte
  • Steuer- und Regeleinrichtungen in Stand halten
  • Durchführung von Einstellungsarbeiten und Nachstellung
  • Anfertigen von Sonderbauteilen
  • Austausch der Teile und Einbau neuer Elemente

Weitere Infos zu Lehrberufe

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Ausbildung zum LandmaschinentechnikerArtikel-Thema: Ausbildung zum Landmaschinentechniker

      Beschreibung: Berufe und Landwirtschaft: als Landmaschinentechniker/in ist man für die Funktionalität der verschiedenen Maschinen in der Landwirtschaft zuständig.

      letzte Bearbeitung war am: 11. 02. 2020