Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Salzburg Europark

Bio-Bauernmarkt im Europark Salzburg

Einmal pro Woche Bio-Einkaufstag

Die Stadt Salzburg ist natürlich ein touristisches Zentrum mit kulturellen Veranstaltungen und vielen Sehenswürdigkeiten. Zudem gibt es mit den Seen und den Bergen im Umfeld viele weitere Gründe, Salzburg aufzusuchen. Aber auch im alltäglichen Leben bietet die Stadt viel und hat auch eine große Bedeutung für die Gemeinden im Umfeld, wie etwa beim Einkaufen. Es gibt die bekannten großen Märkte wie den Grünmarkt oder den Schrannenmarkt, alternativ kann man auch den Bio-Bauernmarkt im Europark nutzen.

Bio-Bauernmarkt im Europark in Salzburg: das Angebot

Der Europark ist eine wichtige Einkaufsmöglichkeit in der Stadt Salzburg und hat für einen Tag in der Woche auch einen Bauernmarkt eingerichtet, der jene anspricht, die hohe Qualität bei Lebensmittel erwarten. Der Schwerpunkt ist im Namen Bio-Bauernmarkt im Europark Salzburg bereits verankert, denn es sind vor allem Bio-Produkte, die angeboten werden. Dazu gehören Bio-Fleischsorten und Bio-Wurstwaren genauso wie auch Bauernbrot und Gebäck, aber auch Waren wie Fisch, Kräuter, Gewürze oder Marmeladen.

Ergänzt wird das Angebot durch Geschenkartikel oder andere Produkte des Alltags. In der Regel umfasst der Bio-Bauernmarkt meist um die fünf Anbieter mit verschiedensten Produkten und Angeboten.

Ort und Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt ist zu einer fixen Einrichtung im Europark geworden, wobei als Markttag der Freitag bestimmt wurde. Hier kann man im Gegensatz zu kleineren Märkten den ganzen Tag seine Lebensmittel einkaufen und der Markt ist das ganze Jahr nutzbar.

Titel: Bio-Bauernmarkt im Europark Salzburg
Markttage: jeden Freitag
Öffnungszeiten: 09.00 bis 21.00 Uhr
Ort: 5020 Salzburg, Europark Straße 1

Weitere Informationen

Details über den Bio-Bauernmarkt und den Europark selbst finden Sie auch unter der nachstehenden Webseite.

https://www.europark.at/de/news-events/bio-bauernmarkt-im-europark

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es auch eine Reihe an Bauernmärkten und Wochenmärkten, um die frischen Bauernprodukte direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.

Nachstehend finden Sie die Bauernmärkte untergliedert nach den Bezirken Salzburgs.

Bezirk Hallein

Bezirk Salzburg-Land

Recht viele Märkte gibt es im Salzburger Umland, was nicht nur für die Salzburgerinnen und Salzburger interessant ist, sondern auch für die vielen Gäste des Bundeslandes.

Bezirk Salzburg-Stadt

Naturgemäß viele Märkte gibt es in der Landeshauptstadt Salzburg zum Einkaufen von Brot, Milch und anderen landwirtschaftlichen Produkten direkt von den Erzeugern.

Bezirk Sankt Johann im Pongau

Bezirk Tamsweg

Bezirk Zell am See

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bio-Bauernmarkt Europark in SalzburgArtikel-Thema: Bio-Bauernmarkt im Europark Salzburg

Beschreibung: Der 🥔 Bio-Bauernmarkt im Europark in der Stadt Salzburg bietet ✅ ganzjährig einmal pro Woche die Möglichkeit, Bio-Bauernprodukte einkaufen zu können.

letzte Bearbeitung war am: 06. 07. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung