Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Hallein

Bauernmarkt in Hallein

Am Wochenende frische Lebensmittel einkaufen

Hallein ist eine bekannte Stadt des Bundeslandes Salzburg und zugleich auch die Bezirksverwaltung vom gleichnamigen Bezirk, auch Tennengau bezeichnet. Die Stadt ist auch eine Verbindung zwischen der Hauptstadt im Norden und den hohen Gebirgsregionen im Süden und damit gibt es viele Angebote für die Freizeit, für Ausflüge oder Urlaubsaufenthalte. Im Alltag spielt Hallein auch eine wichtige Rolle für die Einwohner und für die Menschen im Umland wie etwa beim Einkaufen durch die Märkte. Zwei Stück kann man nutzen, um direkt von den Erzeugern die gewünschten Lebensmittel zu erhalten. Der Bauernmarkt ist eine Variante, der Biomarkt eine zweite.

Bauernmarkt in Hallein: das Angebot

Zwei Märkte kann Hallein anbieten, die man als Bauernmärkte umschreiben kann und zwar den Bauernmarkt am Samstag und schon tags davor den Biomarkt. In beiden Fällen gibt es Lebensmittel direkt von den Produzenten und die Bäuerinnen und Bauern können speziell beim Gemüse, beim Bauernbrot, anderen Brotsorten und Gebäck sowie bei Milch und Milchprodukte verschiedenste Waren anbieten, die man vor dem Wochenende besorgen möchte.

Damit stehen an zwei Plätzen die Möglichkeiten für die Nahversorgung zur Verfügung, um die gewünschten Produkte für das tägliche Leben einkaufen zu können.

Ort und Öffnungszeiten

Beide Märkte sind ganzjährig nutzbar, wobei der Biomarkt am Griesplatz eingerichtet wurde und sich damit nur 200 Meter von der Altstadt entfernt befindet. Er hat am Freitag nachmittag geöffnet. Der Bauernmarkt selbst ist am Samstag ab den Morgenstunden geöffnet und befindet sich am Kornsteinplatz.

Titel: Biomarkt in Hallein
Markttage: jeden Freitag ganzjährig
Öffnungszeiten: von 14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: 5400 Hallein, Griesplatz

Titel: Bauernmarkt in Hallein
Markttage: jeden Samstag ganzjährig
Öffnungszeiten: von 06.00 bis 13.00 Uhr
Ort: 5400 Hallein, Kornsteinplatz

Weitere Informationen

Details über die Märkte in Hallein und ihre Angebote sowie die Stadt Hallein mit den Freizeitmöglichkeiten selbst finden Sie auch unter der nachstehenden Internetadresse.

http://www.hallein.com/einkaufen-und-erlebnis/maerkte

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es auch eine Reihe an Bauernmärkten und Wochenmärkten, um die frischen Bauernprodukte direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.

Nachstehend finden Sie die Bauernmärkte untergliedert nach den Bezirken Salzburgs.

Bezirk Hallein

Bezirk Salzburg-Land

Recht viele Märkte gibt es im Salzburger Umland, was nicht nur für die Salzburgerinnen und Salzburger interessant ist, sondern auch für die vielen Gäste des Bundeslandes.

Bezirk Salzburg-Stadt

Naturgemäß viele Märkte gibt es in der Landeshauptstadt Salzburg zum Einkaufen von Brot, Milch und anderen landwirtschaftlichen Produkten direkt von den Erzeugern.

Bezirk Sankt Johann im Pongau

Bezirk Tamsweg

Bezirk Zell am See

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmarkt und Biomarkt HalleinArtikel-Thema: Bauernmarkt in Hallein

Beschreibung: In der 🥔 Stadt Hallein gibt es mit dem Bauernmarkt und dem Biomarkt ✅ zwei Einkaufsmöglichkeiten für Bauernprodukte wie Lebensmittel.

letzte Bearbeitung war am: 27. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung