Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Sankt Leonhard

Bauernhofmarkt in St. Leonhard

Bauernmarkt in der Hofmetzgerei südlich von Salzburg

Sankt Leonhard befindet sich bei Grödig südlich von Salzburg im gleichnamigen Bundesland und damit nahe der Staatsgrenze zu Deutschland mit einer Fülle an Möglichkeiten für die Menschen vor Ort und für Urlaubsgäste. Der Stadtbesuch der Mozartstadt ist genauso eine Option wie Radfahren und Wandern und auch beim alltäglichen Einkauf gibt es interessante Angebote wie den Bauernhofmarkt, einen Bauernmarkt in der Hofmetzgerei.

Bauernmarkt in St. Leonhard: das Angebot

Der Bauernmarkt in Sankt Leonhard ist in der Hofmetzgerei eingerichtet, die auch über einen Jausenstadl und Heustadl verfügt. Verschiedene Anbieter von Salzburg bis zum Burgenland wirken einmal pro Woche mit, um Produkte anzubieten und das reicht von Fleisch und Wurstwaren verschiedener Art wie Ring, Kalb, Schwein oder auch Lamm und Geflügel bis zu Obst und Gemüse je nach Saison, Käsesorten, Joghurt, Topfenprodukte und Aufstriche, Teigwaren und vielem mehr.

Getränke wie Tee, Wein, Edelweine und Fruchtsäfte können genauso eingekauft werden wie auch Dekorationsmaterial, Kuchen oder auch Bauernkrapfen.

Ort und Öffnungszeiten

Der Markt ist in der Hofmetzgerei eingerichtet und findet jeden Freitag ab sieben Uhr am Morgen bis zum Abend statt, sodass man sich bequem für das Wochenende und die nächste Woche mit frischen Produkten eindecken kann. Der Bauernhofmarkt bietet auch die Kombination eines Einkaufs und des weiteren Besuchs der Stadt Salzburg an.

Titel: Bauernhofmarkt in St. Leonhard
Markttage: jeden Freitag
Öffnungszeiten: von 07.00 bis 18.00 Uhr
Ort: 5083 St. Leonhard, Gartenauerstraße 9

Bauernmarkt in St. Leonhard: weitere Infos

Details über den Markt und die angebotenen Produkte sowie die Bäuerinnen und Bauern, die sich daran beteiligen, finden Sie auf der nachstehenden Internetadresse.

http://www.jausnstadl.com/index.php/bauernhofmarkt.html

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es auch eine Reihe an Bauernmärkten und Wochenmärkten, um die frischen Bauernprodukte direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.

Nachstehend finden Sie die Bauernmärkte untergliedert nach den Bezirken Salzburgs.

Bezirk Hallein

Bezirk Salzburg-Land

Recht viele Märkte gibt es im Salzburger Umland, was nicht nur für die Salzburgerinnen und Salzburger interessant ist, sondern auch für die vielen Gäste des Bundeslandes.

Bezirk Salzburg-Stadt

Naturgemäß viele Märkte gibt es in der Landeshauptstadt Salzburg zum Einkaufen von Brot, Milch und anderen landwirtschaftlichen Produkten direkt von den Erzeugern.

Bezirk Sankt Johann im Pongau

Bezirk Tamsweg

Bezirk Zell am See

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmarkt Sankt Leonhard mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Bauernhofmarkt in St. Leonhard

Beschreibung: Der 🥔 Bauernhofmarkt in St. Leonhard in Salzburg ist wie ein Wochenmarkt ✅ einmal pro Woche ganzjährig organisiert.

letzte Bearbeitung war am: 06. 07. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung