Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Wanderwege -> Russbach / Rinnbergalm

Wanderung von Rußbach zur Rinnbergalm

Familienwanderung in der Region Dachstein West

Rußbach am Paß Gschütt ist Teil der Region Dachstein West an der Grenze von Salzburg zu Oberösterreich und im Winter wie auch im Sommer mit vielen Optionen für die Freizeitgestaltung ausgestattet. Im Sommer ist das Wandern natürlich ein großes Thema für die Familien und Wandersleut vor Ort, aber auch für die vielen Gäste. Ein Vorschlag ist das Wandern von Rußbach Richtung Norden, um die Rinnbergalm zu erreichen.

Wanderung zur Rinnbergalm: die Strecke

Ausgangspunkt der Wanderung ist das Gemeindeamt in Rußball, das man passiert und links der Rinnbachstraße folgt. Damit wandert man bereits in nördlicher Richtung und erreicht die Rinnbachbrücke. Es folgt die Wanderung entlang des Rinnbaches, wobei ein breiter Güterweg zur Verfügung steht. Die Wanderung ist leicht aufsteigend ohne große Schwierigkeiten und das Ziel ist die Rinnbergalm auf einer Höhe von 1.239 Meter Seehöhe.

Der Rückweg kann genauso gestaltet werden, man kann aber optional auch nach ungefähr einer halben Stunde Gehzeit abbiegen und über den Mitterweg zum Ausgangspunkt zurückgehen.

Insgesamt ist die Wanderung ungefähr 10 Kilometer lang und je nach Geschwindigkeit sind um die drei Stunden einzuplanen. Bergauf werden knapp über 600 Höhenmeter überwunden. Höhepunkt ist natürlich die Alm selbst, die man für eine Rast nutzen kann. Sie bietet einen schönen Ausblick auf die Bergwelt der Region und auch der begleitende Rinnbach macht Spaß auf das Wandern und bietet ein schönes Naturerlebnis entlang des Weges.

Wanderung zur Rinnbergalm: weitere Infos

Details über den Wanderweg mit dem Höhenprofil, Tourenpläne und weiteren Angaben finden Sie auf der nachstehenden Internetseite der Wanderdörfer.

Wanderung zur Rinnbergalm

Artikel zum Thema Wanderwege in OÖ und Salzburg / Region Dachstein West

    Ebenfalls interessant:

    • Lilienfeld / Muckenkogel
      Die Wanderung von Lilienfeld zum Muckenkogel ist eine bekannte familiengerechte Wanderung im Mostviertel, Bundesland Niederösterreich.
    • Leithagebirge
      Die Wanderung über das Leithagebirge ist eine lange Streckenwanderung von Purbach nach Eisenstadt an der Grenze zu NÖ.
    • Zugberg
      Der Stadtwanderweg 6 verbindet den Zugberg mit dem Maurerwald und der Wiener Hütte im Südwesten des Wiener Stadtgebiets und in NÖ.
    • Mariasdorf
      Der Rundwanderweg Mariasdorf ist ein Familienwanderung nördlich von Oberwart im Burgenland mit einer Wegstrecke von acht Kilometer.
    • Gaming / Gföhleralm
      Die Wanderung auf die Gföhleralm ist ein Wanderweg im Mostviertel in Niederösterreich von Gaming aus mit fast 20 Kilometer Strecke.
    • Euratsfeld - Hochkogel
      Rundwanderung von und nach Euratsfeld mit dem Hochkogel, ein Wanderweg im niederösterreichischen Mostviertel.
    • Klopeiner See / Noreia-Tour
      Die Noreia-Tour ist ein gemütlicher Wanderweg in Kärnten vom Ostufer des Klopeiner Sees auf geschichtsträchtigem Weg mit Blick auf den See.
    • St. Margareten / Hintergupf
      Wandern in Kärnten: geologischer Rundwanderweg Hintergupf im Rosental südöstlich von Klagenfurt als wissenswerte Familienrunde.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Wanderwege

    Startseite Urlaub