Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Museen in Österreich -> Museen in Kärnten -> Spittal/Drau: Volkskultur

Museum für Volkskultur in Spittal/Drau

Über die Lebensweise im Kärntner Raum

Das Museum für Volkskultur in Spittal an der Drau erfreut sich einer ganz besonderen Lage, weil es im Schloss Porcia aufgebaut wurde. Das Schloss im Renaissance-Stil bietet eine schöne Kulisse für das Museum und sein Angebot rund um die Lebensweise im Kärntner Raum und den Bezug zum alpinen Umfeld.

Museum für Volkskultur: Geschichte des Hauses

Museum für Volkskultur in Spittal an der DrauDas Museum wurde 1958 als Bezirksheimatmuseum gegründet. Vor allem durch Geschenke aus der Bevölkerung konnte die Sammlung immer weiter ergänzt werden und 1968 kam es zu einer räumlichen Erweiterung durch die Errichtung von Außenstellen in den Nockbergen und mit einer Schauhütte.

Im Museum für Volkskultur werden bis zu 20.000 Ausstellungsstücke gezeigt, die vor allem durch die Kärntner Bevölkerung selbst zusammengetragen wurden. Die meisten Exponate sind Geschenke an das Museum, das durch den Verein Bezirksheimatmuseum Spittal/Drau verwaltet und gefördert wird. Im Mittelpunkt der Ausstellungen steht der Kärntner Lebensraum und die Entwicklung der Menschen in der Region.

Somit wird ein Überblick angeboten, wie die Menschen in der Region früher gelebt haben, welche Möglichkeiten sie hatten und was ihnen wichtig war. Und dieser Überblick kann mit der Gegenwart verglichen werden, was durchaus zum Staunen verleitet, weil die ganze Technik nicht vorhanden war, aber man wusste sich trotzdem zu helfen.

Angebot an Ausstellungen

Viele Geräte zeugen vom direkten Einfluss des alpinen Geländes, denn der Mineralabbau und auch der Goldbergbau sind wesentliche Bestandteile der Vergangenheit. Handwerkliches Geschick, entsprechende typische Produkte und natürlich die Arbeitsmaterialien und Hilfsmittel werden gleichfalls im Museum für Volkskultur gezeigt.

Das Museum ist als Dauerausstellung konzipiert und gibt einen Einblick in die Entwicklung des Alltagslebens vor allem in Oberkärnten, also den westlichen Bereichen von Kärnten.

Museum für Volkskultur: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Museum für Volkskultur
Adresse: 9800 Spittal an der Drau, Schloss Porica
Öffnungszeiten: Anfang April bis Ende Oktober täglich 09.00 bis 18.00 Uhr
Öffnungszeiten: Anfang November bis Anfang April Mo - Do 13.00 bis 16.00 Uhr

Informationen über das Museum und die Öffnungszeiten sowie die Außenstellen und ausgestellten Objekte finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

http://www.museum-spittal.com/

Ebenfalls interessant:

Museen in Kärnten / Bezirk Spittal an der Drau

[aktuelle Seite]

Spittal/Drau: Volkskultur

Das Museum für Volkskultur im Schloss Porcia in Spittal an der Drau zeigt die Entwicklung der Lebensweise in Kärnten.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Museen in Kärnten

Startseite Freizeit