Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Urlaubslexikon -> Reiseziel

Reiseziel und Urlaubsreise

Reiseziel: Zielort für den Urlaubsgenuss

Als Reiseziel, oft auf Webseiten und in Angeboten englisch "Destination" definiert, bezeichnet man jenen Ort, den man zu erreichen sucht. Ob es nun eine Dienstreise ist, um an einer Konferenz teilzunehmen oder eine Urlaubsziel, um die schönste Zeit des Jahres an jenem Ort zu verbringen, ist unwesentlich.

Reiseziel als Kriterium

In allen Formularen, die man online ausfüllen kann, um Reiseangebote zu prüfen und/oder zu suchen, ist das Reiseziel ein wesentliches Kriterium. Das ist auch logisch, weil sonst weiß das System nicht, welche Reisen angeboten werden sollten. Gut, man könnte jetzt eine Reihung nach Preise vornehmen, aber dann werden meist tausende Urlaubsreisen in einer Liste präsentiert, womit niemand etwas anfangen kann.

Das Reiseziel muss nicht zwangsläufig eine Stadt sein - es kann eine bekannte Urlaubsregion sein oder überhaupt nur ein Urlaubsland. So kann man sich bei der Suche nach dem Wunschurlaub auch überraschen lassen und gibt nur "Spanien" ein. Dann hat man natürlich die Qual der Wahl, wenn nach wie vor viele Optionen gegeben sind und man wird das Reiseziel wohl doch einschränken müssen.

Es gibt aber auch Urlaubsmethoden, bei denen das Reiseziel gar nicht feststeht. Leute steigen in den Zug und steigen dort aus, wo es ihnen gerade gefällt. Irgendwann müssen sie wieder zu Hause ankommen, aber ob sie dabei zwei Wochen in der gleichen Region wandern oder ob sie quer durch Europa von Metropole zu Metropole fahren, wissen sie oft selbst nicht und das ergibt sich von alleine. Eine solch flexible Urlaubsreise braucht kein Reiseziel, ist mit einer Familie mit kleinen Kindern aber schwer durchführbar.

Reiseziel und Interesse

Das Reiseziel kann auch von verschiedenster Motivation abhängen. Manche wissen genau, wohin sie wollen und meinen damit ein Hotel, in dem sie jedes Jahr zu Gast sind oder auch eine private Pension. Andere reisen auch immer in die gleiche Region, übernachten aber stets in einer anderen Unterkunft und haben als Reiseziel die Region genannt. Wiederum andere waren schon da und dort und probieren ein neues Land aus und wählen in diesem eine Urlaubsregion aus, um eine Vorauswahl treffen zu können.

Ebenfalls interessant:

Mindestaufenthalt

Urlaubsbegriffe: unter dem MIndestaufenthalt versteht man die geplante Urlaubsdauer, die man zumindest am Urlaubsort verbringen möchte.

Halbschuhtouristen

Massentourismus und Begriffe: der Ausdruck Halbschuhtouristen ist eine sarkastische Umschreibung ungenügender Ausrüstung der Urlauber.

Charterflug

Urlaubslexikon: der Charterflug ist ein Angebot, bei dem eine Reisegesellschaft den gesamten Flieger für seine Urlaubsgäste bucht.

Ferienwohnung

Unterkunft für den Urlaub: die Ferienwohnung bietet sich als Quartier und Alternative zum Hotel in vielen Urlaubsländern an.

Maturareise

Urlaubsformen: die Maturareise (oder Abireise) als gemeinsamen Urlaub mit der Klasse zum Feiern des Schulabschlusses.

Catering

Das Catering als gastronomisches Angebot und die Schnittstellen zur Urlaubsreise, wo Catering angeboten und genutzt wird.

Tourismus

Urlaubslexikon und den Tourismus und seine vielfältigen Geschäftsfelder und Angebote.

Frühstück

Urlaub und Gastronomie: das Frühstück in Hotelanlagen und ihre Zeiteinteilung als Grundbasis für das Angebot und die Versorgung der Gäste.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Urlaubslexikon

Startseite Urlaub