Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Urlaubslexikon -> Landausflug

Landausflug im Rahmen der Schiffsreise

Landausflug: Tagesausflug bei der Kreuzfahrt

Wenn man eine Kreuzfahrt als Urlaubsreise antritt, befindet man sich natürlich die meiste Zeit auf dem Schiff und fährt über das Meer. Aber dies ist nicht die ganze Zeit der Fall, denn der Reiz der Kreuzfahrt besteht auch darin, dass man innerhalb weniger Tage oder Wochen verschiedene Städte ansteuert und die Sehenswürdigkeiten besuchen kann. Diese Besuche werden, da man das Land betritt, auch Landausflug bezeichnet.

Landausflug bei Schiffsreise

Der Landausflug ist meist ein Tagesausflug, wenngleich der Halt im Rahmen einer Kreuzfahrt auch zwei oder mehrere Tage andauern kann. Üblich ist aber ein Tagesausflug, um die Sehenswürdigkeiten begutachten zu können oder auch die Möglichkeit zu nützen, ein wenig einkaufen zu gehen und die Menschen und Kulturen kennenzulernen.

Berühmte Sehenswürdigkeiten werden oft auch durch ein Netz aus Transportmöglichkeiten erreichbar, beispielsweise durch Busfahrten oder mit der Bahn, da die Tourismusverbände natürlich ein Interesse daran haben, dass viele Menschen die Sehenswürdigkeiten besuchen und dann vielleicht auch Souvenirs einkaufen. Die Verbindung vom Hafen zu diesen Orten ist daher eine wirtschaftliche wichtige und für die Urlaubsgäste eine praktische, um rasch jene Orte und Objekte erreichen zu können, die besonders sehenswert sind.

Flexible Möglichkeiten beim Landausflug

Die Landausflüge kann man machen, muss sie aber nicht machen und bei vielen Kreuzfahrten sind sie nicht Teil des Programms. Es gibt natürlich Urlaubsreisen, bei denen gerade die Landausflüge auch den Reiz ausmachen und ein Komplettpaket angeboten wird, beispielsweise die Fahrt durch das Mittelmeer mit gleichzeitigem Besuch der Pyramiden oder der historischen Bauwerke in Griechenland. Ansonsten bilden sich meist Urlaubergruppen, sodass die einen gemeinsam eine Besichtigungstour starten, die anderen lieber am Schiff oder in Hafennähe bleiben.

Ebenfalls interessant:

Zweibettzimmer

Das Zweibettzimmer (Twin Room) ist im Gastgewerbe ein Gästezimmer mit zwei unabhängigen Betten.

Unterkunft

De Unterkunft ist die Grundlage für den Urlaubsaufenthalt in welcher Form auch immer - vom Hotel bis zur Frühstückspension.

Familienzimmer

Das Familienzimmer ist im Gastgewerbe ein Gästezimmer mit Schlafmöglichkeiten für zumindest drei Leute.

Laufurlaub

Der Laufurlaub ist eine Urlaubsreise mit dem Ziel, sich läuferisch zu verbessern, z.B. durch ein Laufseminar oder ein Laufcamp.

Ökotourismus

Urlaubsformen: der Ökotourismus ist ein solcher, bei dem die Urlaubsgäste die Natur live erleben können.

Zimmertypen

Die Zimmertypen im Gastgewerbe vom Einzelzimmer über die Suite bis zum Schlafsaal für Urlaub und kurzen Aufenthalt.

Kulturtourismus

Als Kulturtourismus wird ein Urlaubsaufenthalt bezeichnet, der mit dem Besuch von kulturellen Angeboten oder Konzerte verbunden ist.

Trampen

Reiseformen: das Trampen ist eine Fortbewegungsmöglichkeit, bei dem man per Anhalter reist und so auch seinen Urlaub steuern kann.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Urlaubslexikon

Startseite Urlaub