Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Urlaubslexikon -> Dienstleistungen

Dienstleistungen im Urlaub

Dienstleistungen im Tourismus

Das Hotel als solches ist noch nicht ausreichend, um einen gemütlichen Urlaub sicherzustellen. Die Dienstleistungen, die das Hotel erbringt, sind ebenso wichtig, denn wenn es nichts zu Essen gibt, macht das Hotel auch keinen Sinn. Dabei ist es unwesentlich, ob es sich um eine große Hotelanlage handelt oder um die Frühstückspension. Zumindest einmal am Tag möchte man sich nicht um das Essen kümmern müssen, wobei es natürlich auch auf die Art und Weise des Urlaubsaufenthaltes ankommt, wie umfangreich die Dienstleistungen sein sollten.

Dienstleistungen in Tourismus und Gastronomie

Es ist aber eine Definitionsfrage, was eine Dienstleistung ist und was nicht. So ist das Bereitstellen von Speisen und Getränke eine gastronomische Dienstleistung, die auch erwartet wird. Ein Internetanschluss im Hotel ist hingegen eigentlich ein Ausstattungsmerkmal, wird oft aber als Dienstleistung empfunden und als solche Zusatzleistung auch gerne in Katalogen oder auf der eigenen Webseite von Hotels und Pensionen angeboten.

Daher ist der Begriff der Dienstleistungen über die Zimmervermietung hinaus ein sehr breit gefächerter, der von der Übersetzung über Empfehlungen für Ausflugsziele bis hin zur Gastronomie und technischen Ausrüstung reicht. Die Bedeutung der Dienstleistungen geht weit über irgendwelche Katalogangaben hinaus.

Denn gerade dieser Kostenfaktor ist für Hotel, Restaurant und andere Anbieter ebenso wichtig geworden wie auch für die Urlaubsgäste oder auch Besucherinnen und Besucher eines Gasthauses im Rahmen eines Ausflugs. In der Inflationsrate werden die Preisveränderungen vom Vorjahr zum aktuell bewerteten Monat verglichen und dabei spielen die Dienstleistungen eine große Rolle. Unterschieden werden jene der Gastronomie (zum Beispiel die Bewirtung) und jene in der Hotelerie (Leistungen für die Übernachtung). Das Thema spielt bei den Personalkosten eine Rolle und ist ein wichtiges bei der Kalkulation der möglichen Preise, für die man Speisen und Getränke einerseits sowie Gästezimmer andererseits anbieten kann.

Ebenfalls interessant:

Urlaubslexikon

Das Urlaubslexikon enthält Begriffe rund um Urlaub und Reisen vom Hotelzimmer bis zu den Möglichkeiten des Urlaubs.

Hotelsterne

Hotel und Bewertung: Überblick über die Kategorien der Hotelsterne und ihre Bedeutung für Preis, Service und Qualität.

Wetterpanorama

Urlaub und Wetter: das Wetterpanorama ist das Live-Wetter im Fernsehen oder alternativ auch die Webcam vor Ort und wichtig für den Tourismus.

[aktuelle Seite]

Dienstleistungen

Dienstleistungen im Tourismus und in der Gastronomie wie das Servieren der Speisen oder die Reinigungsleistungen.

Maturareise

Urlaubsformen: die Maturareise (oder Abireise) als gemeinsamen Urlaub mit der Klasse zum Feiern des Schulabschlusses.

Charterflug

Urlaubslexikon: der Charterflug ist ein Angebot, bei dem eine Reisegesellschaft den gesamten Flieger für seine Urlaubsgäste bucht.

Halbpension

Unterkunft im Urlaub: die Halbpension ist ein Angebot von Hotel oder Pension mit üblicherweise einem Frühstück und Abendessen.

Overstay

Tourismus und Fachbegriffe: overstay ist ein Begriff des Hotelgewerbes eines Hotelgastes betreffend, der länger bleibt als vereinbart.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Urlaubslexikon

Startseite Urlaub