Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter und Sprüche -> Unrecht

Sprichwörter über das Unrecht

Unrecht und Recht in der Volkssprache

Das Recht wird gerne bei Sprichwörtern im Zusammenhang mit dem Unrecht genannt. Das Unrecht stellt dabei die negative Seite der Ansichten und Beurteilungen von Situationen und Verhaltensweisen dar. Nachstehend einige Beispiele von Sprichwörtern, Lebensweisheiten und Bibelzitate zum Thema Unrecht.

Gefundene Sprichwörter (11)

Barmherzigkeit gegen die Wölfe ist Unrecht gegen die Schafe.

Wer mich einmal betrügt, der tut mir unrecht. Wer mich zum andernmal betrügt, der tut mir recht.

Unrecht Gut hat kurze Wäre, der dritte Erbe sieht´s nicht mehr.

Das unrecht Gewonnene holt der Teufel.

Unrecht gut, wenn es schon blüht, trägt keine Frucht, wie man sich müht.

Rache macht ein kleines Recht zu großem Unrecht.

Recht und Unrecht beißen einander in den Schwanz.

Ohne viel Unrecht kommt man nicht leicht zum Recht.

Kein Mensch hat öfter unrecht als der, der nie zugeben will, dass er unrecht hat.

Wer im geringsten Unrecht tut, der ist auch im Großen unrecht.

Besser Unrecht leiden, als Unrecht tun.

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Unrecht SprücheArtikel-Thema: Sprichwörter über das Unrecht

      Beschreibung: Sprichwörter und Lebensweisheiten über das Thema Unrecht und Recht aus Texte, Gedichte und dem Volksmund.

      letzte Bearbeitung war am: 25. 01. 2020