Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter -> Sprichwörter Glück

Sprichwörter und Redensarten über das Glück

Freude und Glück

Glück und Pech liegen oft knapp beisammen und jeder Mensch wünscht sich ein Stück vom Glück. So entstanden viele Sprichwörter, Bibelzitate und auch Lebensweisheiten über das Glück, aber auch über den Weg zum Glück. Nachstehend gibt es zahlreiche Beispiele von Sprichwörter zum Thema Glück.

Gefundene Sprichwörter (57) / zeige Seite 1 von 4

Wir bedürfen wenig, wenn wir unglücklich sind. Unersättlich macht uns nur das Glück.

Das Unglück eines Ehemannes ist eine wahre Erquickung für alle alten Junggesellen.

Es gibt tatsächlich Menschen, die eigenes Unglück leichter ertragen als fremdes Glück.

Glücklich, wer sich zuerst erzieht, ehe er sich anmaßt, andere zu bessern.

Eine glückliche Mutter ist für die Kinder segensreicher als hundert Lehrbücher über Erziehung.

Fürstengunst, Aprilenwetter, Frauenliebe und Rosenblätter, Würfelspiel und Kartenglück wechseln jeden Augenblick.

Glück und Glas, wie leicht bricht das!

Glück und Unglück gehen gewöhnlich dahin, wo schon das meiste davon ist.

Glück ist ein Buckel, der schwer zu tragen ist.

Das Glück hilft denen nicht, die sich nicht selbst helfen.

Das Glück geht wohl auch im Krebsgang.

Das Glück ist kleinlich, das Unglück nicht.

Wer´s Glück hat, dem legt sein Hahn.

Wer´s Glück hat, dem fliegen gebratene Enten ins Maul.

Wer Glück hat, dem wächst ein Zitronenbaum, wenn er einen Pfahl pflanzt.

12 3 4

Artikel-Infos

Sprichwort Glück VolksmundArtikel-Thema:
Sprichwörter und Redensarten über das Glück
letztes Datum:
08. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten