Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter -> Tag

Sprichwörter über den Tag

Sprüche über den Tag als Grundlage des Alltags

Der Tag ist nicht nur 24 Stunden lang, er ist als Zeitpfeil auch die Grundlage für das Leben, denn in diesem Zeitraum spielt sich der Alltag ab, wie auch immer er aussehen mag. Und auch wenn der letzte Tag zum Vergessen war, kommt auch ohne Bestellung prompt ein neuer Tag und damit aber auch eine neue Chance. In diesem Kontext entstanden einige Sprichwörter und Lebensweisheiten über die Zeit an sich, vor allem aber den Tag als Rahmen für das Leben der Menschen.

Die Sprichwörter über den Tag sind zum Teil ganz kurze, aber bekannte Aussagen wie etwa das Sprichwort ein schwarzer Tag, das in vielfacher Version schon oft gesprochen wurde.

Gefundene Sprichwörter über den Tag

  1. Es ist noch nicht aller Tage Abend.
  2. Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
  3. Arbeit, Sorge und Herzeleid ist der Erde Alltagskleid.
  4. Das tägliche Brot.
  5. Grüner Christtag, weiße Ostern.
  6. Ein schwarzer Tag.
  7. Rom ward nicht an einem Tag erbaut.
  8. Des faulen Werktag ist immer morgen, sein Ruhetag heute.
  9. Schöne Tage soll man abends loben und schöne Frauen morgens.
  10. Dreitägiger Fisch taugt auf keinem Tisch. Und dreitägiger Gast wird einem oft zur Last.

Die Sprichwörter über den Tag sind sowohl Anspielungen auf die Zeit als auch auf alltägliche Situationen, die an einem Tag passieren können. Das kann auch ein Reim sein wie das Sprichwort Schaden, Sorge, Klage, wachsen alle Tage.

  1. Gottes Gnad´ und gesunder Leib. Saubres Bett und schönes Weib. Täglich Brot und guter Wein. Was kann auf Erden Besseres sein.
  2. Wer aus Liebe heiratet, hat gute Nächte und üble Tage.
  3. Heute ist heute. Aber morgen ist ein unbegreiflicher Tag.
  4. Er weiß so viel davon, wie die Kuh vom Sonntage.
  5. Leb´ als wolltest du täglich sterben, schaff´ als wolltest du ewig leben.
  6. Der Mann soll zu allen Tagen im Haus die Hosen tragen.
  7. Tägliche Mäßigkeit ist das beste Fasten.
  8. Wer fröhliche Nacht sucht, verliert guten Tag.
  9. Gib jedem Tag die Chance der Schönste deines Lebens zu werden!
  10. Schaden, Sorge, Klage, wachsen alle Tage.

Ein Sprichwort, dass vor allem in der Schule nach wie vor bekannt ist, ist auch es ist nicht alle Tage Sonntag als Anspielung auf die Schulpflicht im Gegensatz zur Freizeit am Wochenende.

  1. Was wir am Tage vorgenommen, pflegt uns im Schlafe vorzukommen.
  2. Wenn ich nachts gut schlafen soll, muss ich tagsüber meine Ruhe haben, sagte der Bauer und legte sich nieder.
  3. Für jedes Schwein kommt sein Martinstag (Todestag).
  4. Viel sehen, hören, wenig sagen ist gut und nutzt in allen Tagen.
  5. Vor nichts nimm dich bei Tag und Nacht so sehr als vor dir selbst in acht.
  6. Es ist nicht alle Tage Sonntag.
  7. Der Stolze frühstückt mit dem Überflusse, speist zu Mittag mit der Armut und isst zu Abend mit der Schande.
  8. Der Tag des Herrn wird kommen wie ein Dieb in der Nacht.
  9. Ein Tag kann bringen, was ein Jahr nicht bringen mag.
  10. Es kommt alles an den Tag, was unterm Schnee verborgen lag.

So gibt es viele bekannte Sprichwörter, aber auch weniger oft überlieferte, die sich mit dem Tag des Menschen auseinandersetzen.

  1. Die Tage folgen einander wohl, aber sie gleichen einander nicht.
  2. Es müssen starke Beine sein, die können tragen gute Tage.
  3. Ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
  4. Wahrheit ist ein Tuch zum Kleiden, zwar das allerbeste, aber nicht auf alle Tage, nur auf hohe Feste.
  5. Auf Eiern tanzen und mit Weibern umgehen muss gelernt werden sieben Jahr und ein Tag.
  6. Die Alten hatten Gewissen ohne Wissen, wir heutzutage haben Wissen ohne Gewissen.
  7. An dem Tag, an dem du geboren wurdest, hat es geregnet. Aber es waren Tränen, die fielen, denn der Himmel merkte, dass ein Engel fehlte.

Buchtipp: Zitate und Sprichwörter (Amazon)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

Unzählige Sprichwörter nutzt man jeden Tag, bewusst ist das aber nicht. Man kann diese in Themen untergliedern. Familie und Mensch wäre ein solches Thema mit Sprichwörter über die Frau und den Mann beginnt der Reigen. Redensarten über die Kinder wie die Tochter gibt es natürlich ebenso wie über die Mutter oder über den Vater. Mit dabei ist natürlich auch die Ehe.

Ein anderes Thema reicht von Geld über Besitz bis zu Recht oder Unrecht und Glück samt Gegenteil, dem Unglück. Die Not und das Übel sind dabei genauso mit Sprichwörtern versehen wie auch die Armut und der Hunger. Aber auch rund um das Brot mit vielen Interpretationen gibt es Reden des Volksmundes. Das Haus und der Grund oder auch der König sind seit jeher im Volksmund vertreten. In Sachen Finanzen ist der alte Pfennig oft stellvertretend in Verwendung und steht mitunter in Verbindung zum Thema Reich oder Reichtum. Das Thema Kleid behandelt auch oft Armut oder Wohlstand.

Sprichwortsuche

Die Sprichwortsuche bietet wiederum die Möglichkeit, nach bestimmten Sprichwörtern suchen zu können.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Sprichwörter zum TagArtikel-Thema: Sprichwörter über den Tag

Beschreibung: Auswahl von 😄 Sprichwörter über den Tag aus dem Volksmund mit Bezug zum Alltag, Feiertage oder einfach die ✅ Zeit im allgemeinen Sinne.

letzte Bearbeitung war am: 15. 12. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung