Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Damüls

Skigebiet Damüls

Großes Skigebiet im Bregenzerwald

Damüls ist eine Gemeinde im Bundesland Vorarlberg nördlich von Bludenz mitten im Bregenzerwald mit seinen hohen Bergen. Und so ist Damüls auch von hohen Gipfeln jenseits der 2.000 Meter Seehöhe umgeben und kann damit ein großes Skigebiet anbieten, das viele Möglichkeiten zulässt.

Skigebiet Damüls: Lage und Dimension

Damüls ist recht schnell von Bludenz aus erreichbar und südlich der Gemeinde findet man auch die bekannte Verbindung Faschina-Fontanella. Nach Nordosten erreicht man mit Au und später Bezau die östliche Verbindung durch den Bregenzerwald.

Skigebiet Damüls Vorarlberg

Bildquelle: Damülser Seilbahnen

Umgeben von hohen Bergen kann das Skiareal in Verbindung mit Faschina im Süden und Mellau auf der anderen Seite der Damülser Mittagsspitze mehr als 100 Pistenkilometer anbieten. Das Angebot an Pisten ist mit etwa 110 Kilometer umfangreich, wobei die Hälfte als mittelschwer eingestuft wird. Interessanterweise gibt es fast so viele schwere wie leichte Abfahrten, wobei in beiden Fällen um die 20 bis 30 Pistenkilometer bereit stehen. Es ist also genug Auswahl für alle Schwierigkeitsgrade vorhanden, vom ersten Schwung der Kinder über Anfänger bis zu den echten Profis.

Trotzdem ist es ein ungewöhnliches Skigebiet, was die Herausforderungen betrifft, weil selbst bei großen Skigebieten gibt es meist eine überschaubare Anzahl an schwierigen Abfahrten, in Damüls können die Profis hingegen auswählen nach Lust und Laune.

Dazu gibt es eine beleuchtete Piste für das Nachtskifahren und die Snowboarder haben einen Funpark zur Verfügung, der für Abwechslung sorgen kann. Enthalten sind etwa Jumps, Corner und Rails.

Überblick Schwierigkeitsgrad der Pisten

Skigebiet Damüls: weitere Optionen

Alternativ zum Skifahren und Snowboarden kann man sich für das Langlaufen entscheiden und hat zwei Loipen für den klassischen Stil und eine für die freie Skatingtechnik samt Höhenloipen zur Verfügung. Eine kleine Höhenwanderung ist auch möglich, Winterwanderwege gibt es, sind aber mit 15 Kilometer in geringerem Umfang vorhanden.

Möglich ist auch das Snowkiten in diesem Skigebiet sowie die Rodelbahn mit einer Länge von 2,5 Kilometer. Diese kann auch beleuchtet werden, um als Nachtrodelbahn eingesetzt zu werden.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über das Skigebiet mit der Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: https://www.damuels-mellau.at/de/winter/skigebiet

Lesen Sie auch

Das Arlberggebiet bietet sich für den Wintersport geradezu an. Lech-Zürs ist der Mittelpunkt eines Netzwerkes von Pisten mit vielen Möglichkeiten, die auch von Stuben oder Warth aus genutzt werden kann. Über 300 Kilometer an Strecke kommen so zusammen und dann gibt es noch einmal 200 Kilometer fern der präparierten Pisten für Freeride und Skitouren.

Nicht ganz so viele Pistenkilometer gibt es im Bezirk Bludenz, wobei bei der Silvretta auch über 100 Kilometer zusammenkommen und die anderen Skigebiete bieten auch ein paar Dutzend Pistenkilometer für den Spaß in der weißen Pracht.

Bei Bregenz denken viele an die Festspiele, aber nur wenige Kilometer entfernt ragen hohe Berge im Bregenzerwald gegen den Himmel und bieten sich auch für den Wintersport an. In Damüls etwa gibt es sogar reichliche Möglichkeiten, Alberschwende ist hingegen ein sehr kleines Areal, besonders für Familien geeignet.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Skigebiet DamülsArtikel-Thema: Skigebiet Damüls

Beschreibung: Das Skigebiet Damüls im Bregenzerwald bietet über 100 Pistenkilometer, Funpark und Langlaufloipen und somit viele Wintermöglichkeiten.

letzte Bearbeitung war am: 06. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung