Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Achensee (T)

Skigebiet Achensee

Vier Skigebiete in unmittelbarer Nähe

Der Achensee ist für zwei Faktoren sehr bekannt: erstens ist es ein sehr schön gelegener See in den Bergen, von dessen Ufer aus diese Berge bereits steil ansteigen - ein perfektes Fotomotiv. Und zweitens wird der Achensee gerne als einer der kälteren Seen in Österreich beim Wetterbericht genannt. Als Urlaubsregion ist er beliebt und im Winter hat er ein großes Angebot mit einem Netzwerk aus Skigebieten.

Skigebiet Achensee: Lage und Dimension

Der Achensee befindet sich im Norden Tirols zwischen dem Inntal und Jenbach im Süden und der Grenze zu Deutschland und weiter Bad Tölz im Norden. Er liegt genau zwischen dem Karwendel nach Westen und dem Rofan nach Osten und bietet vier Skigebiete an, die vom See aus schnell erreicht sind. Dazu gehören das Skigebiet Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg.

Insgesamt kommt man so auf etwa 60 Pistenkilometer und somit auf ein großes Areal mit vielen Möglichkeiten für das Skifahren und Snowboarden.

Achensee: Skifahren und Snowboarden

Das Angebot an Pisten teilt sich auf alle Schwierigkeitsgrade auf. Mehr als die Hälfte der Abfahrten ist als mittelschwer eingestuft, dazu gibt es aber auch leichte und schwere Abfahrten, sodass für alle Könner und Anfänger sowie Fortgeschrittene Möglichkeiten für den Winterspaß bestehen.

Insgesamt 30 Aufstiegshilfen gibt es im Areal der vier Skigebiete, die bis auf eine Höhe von 1.900 Meter reichen.

Skigebiet Achensee: weitere Optionen

Die Urlaubsregion Achensee mit ihren vier Skigebieten bietet aber nicht nur für Skifahrer und Snowboarder Möglichkeiten, es gibt sogar noch mehr Optionen, wenn man die Langlaufski auswählt. 100 Kilometer Loipen stehen für den klassischen Stil zur Verfügung und ebenso viele für die freie Skatingtechnik. Und als Besonderheit gibt es sogar eine Hundeloipe, die das Skigebiet Achenkirch anbieten kann. Damit kann man mit seinem Vierbeiner über zwei Kilometer zurücklegen.

Zu den weiteren Möglichkeiten zählen die fünf Rodelbahnen, die zum Teil beleuchtet sind. Außerdem gibt es Winterwanderungen, durch die man die Natur auf ganz andere Weise erleben kann und das Schneeschuhwandern, das nochmals für Abwechslung sorgt. Paragleiten, der Tandemsprung oder Eislaufen sind weitere Angebote.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: http://www.achensee.info/

Siehe auch
Skigebiete in Tirol

Skigebiete nach Bundesland sortiert

Diesen Artikel teilen

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten