Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Achenkirch - Christlum

Skigebiet Achenkirch - Christlum

Skifahren, Snowboarden und Langlaufen beim Achensee

Der Achensee ist ein beliebter und bekannter See im Norden Tirols, der als Fotomotiv durch die ab dem Ufer ansteigenden Berge ein wunderbares Panorama bildet und der durch eine kühlen Temperaturen fast schon Berühmtheit erlangt hatte. Achenkirch liegt nördlich vom See und bietet mit dem Chirstlum ein feines Skigebiet an.

Skigebiet Achenkirch Hochalmlifte Christlum: Lage und Dimension

Das Skigebiet ist vom Inntal aus sehr schnell erreichbar und auch aus Deutschland wie Bad Tölz kommt man schnell zum Achensee. Schon alleine die Bergwelt mit dem Karwendel nach Westen und dem Rofan nach Osten ist eine Reise wert, dazu gibt es viel Winterspaß. Schneeanlagen sorgen zudem für die weiße Pracht, wenn der Niederschlag auslassen sollte.

Das Skigebiet ist als mittelgroß zu bezeichnet und bietet insgesamt 27 Pistenkilometer an, wenn man mit den Ski oder dem Snowboard seine Schwünge fahren möchte. Die meisten der 27 Pistenkilometer sind als mittelschwer einzustufen, dazu gibt es einige leichte Abfahrten und auch fast ebenso viele Kilometer schwarze Piste für die Könner. Somit stehen verschiedene Varianten für die verschiedenen Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, um Spaß im Schnee zu haben. Die schweren Strecken sind zum Teil auch für FIS-Rennen geeignet und bieten sich für entsprechende Veranstaltungen an.

Für die Boarder gibt es zudem eine Halfpipe zum Ausprobieren und es wurde auch ein Funpark eingerichtet.

Überblick Schwierigkeitsgrad der Pisten

Skigebiet Achenkirch - Christlum: weitere Optionen

Richtig viel Auswahl haben auch jene Gäste, die lieber die Langlaufski nutzen wollen. Denn es gibt in der Region um den Achensee über 100 Kilometer an Loipen. 111 Kilometer mit 27 Loipen sind für den klassischen Laufstil nutzbar, 100 Kilometer mit 20 Loipen sind auch für die freie Skatingtechnik möglich. Zusätzlich wird eine Hundeloipe mit über zwei Kilometer Länge angeboten, die eher zu den selteneren Angeboten bei Skigebieten zählt und den Vierbeiner mit Wintersport verknüpfen lässt.

Dazu kann man sich im Paragleiten versuchen, wobei der Tandemsprung eine Option ist und es gibt eine drei Kilometer lange Rodelbahn, die auch beleuchtet am Abend genutzt werden kann. Viele weitere Möglichkeiten gibt es wie zum Beispiel über 20 Kilometer an Winterwanderwege, die Option des Eislaufens oder auch Snowkiten.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: http://www.christlum.at/

Lesen Sie auch

In Tirol gibt es naturgemäß sehr viele Wintersportorte mit zahlreichen Angeboten an Pisten, Loipen und vielen anderen Möglichkeiten, sich in der verschneiten Natur zu bewegen. Das reicht von Lermoos im Nordwesten bis Fieberbrunn im Nordosten, von Osttirol und Lienz bis zu den Alpentälern im Süden Tirols.

Skigebiete in der Mitte Tirols

In der Nähe von Innsbruck und den zentralen Regionen des Bundeslandes gibt es Wintersportmöglichkeiten beim Achensee und vielen weiteren Stationen wie auch Seefeld, wo der nordische Wintersport auch international durch Weltcupbewerbe oft ein Thema ist.

Skigebiete im Osten Tirols

Im Osten des Bundeslandes gibt es viele große und bekannte Regionen und auch manche wie Fieberbrunn, die eher ein Geheimtipp waren und jetzt durch Zusammenschluss besonders viele Pisten bieten können. Kitzbühel, das Brixental oder Kössen sind weitere Beispiele.

Skigebiete in Osttirol

Skigebiete im Süden Tirols

Südlich des Inntales erstrecken sich die zum Teil sehr bekannten Alpentäler Richtung Süden vom Ötztal bis zum Stubaital und dort gibt es zahlreiche Wintersportmöglichkeiten. In Sölden wird fast jedes Jahr der Skiweltcup eröffnet, auf den Gletschern ist auch schon lange vor der Wintersaison das Skifahren möglich.

Skigebiete im Westen Tirols

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Skigebiet Achenkirch - ChristlumArtikel-Thema: Skigebiet Achenkirch - Christlum

Beschreibung: Das Skigebiet Achenkirch - Christlum beim Achensee im Norden Tirols hat 27 Pistenkilometer, Langlaufloipen, Halfpipe und Boardercross.

letzte Bearbeitung war am: 07. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung