Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Freizeitparks -> Johannes-Diodato-Park

Johannes-Diodato-Park in Wien 4

Kleiner Park zum Ausruhen

Der Johannes-Diodato-Park ist ein typischer kleiner Beserlpark, wie es einige in der Stadt Wien gibt. Er befindet sich bei der Schäffergasse im 4. Wiener Gemeindebezirk unweit der dicht befahrenen Wiedner Hauptstraße und lädt für eine kurze Rast ein. Typisch für die sogenannten Beserlparks ist die geringe Fläche, aber ihre wichtige Bedeutung für Erholungsraum unter freiem Himmel, etwa für die Kinder zum Laufen oder auch für ältere Personen, damit sie nicht immer daheim in der Wohnung sein müssen.

Johannes-Diodato-Park: Beschreibung des Parks

Der Johannes-Diodato-Park hat mit 311 Quadratmeter nicht wirklich viel Platz anzubieten, aber es gibt Sitzbänke und ein wenig Grün, um eine Abwechslung zur dicht bebauten Umgebung bieten zu können. Das nutzen ältere Personen zum Verweilen genauso gerne aus wie auch die Schülerinnen und Schüler der nahe befindlichen Volksschule und Hauptschule, die den Park praktisch vor ihrer Tür vorfinden.

Johannes-Diodato-Park bei der Wiedner Hauptstraße Wien

Bildquelle: Wikimedia / Gugerell

Benannt ist die Parkanlage nach Johannes Diodato, der der erste Besitzer eines Wiener Kaffeehauses war. Damit begann eine lange und erfolgreiche Geschichte der Kaffeekultur, für die die Stadt Wien bekannt ist und deretwegen viele tausende Menschen jedes Jahr die Stadt besuchen kommen. Den Park gibt es schon länger, er wurde im Jahr 2003 aber neu aufgebaut und gestaltet.

Johannes-Diodato-Park: weitere Infos

Details zum Park und den genauen Lageplan finden Sie auf der nachstehenden Internetseite der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/diodato.html

Lesen Sie auch

Im 4. Bezirk von Wien gibt es nicht allzuviele große Flächen für Erholungsgebiete. Am bekanntesten ist der Karlsplatz, der auch zum Teil im 1. Bezirk liegt und für Veranstaltungen genutzt werden kann. Ansonsten sind es eher kleine Parks für die Anrainer, um auch aus der Wohnung kommen zu können.

So gibt es den Rubenspark und Johannes-Diodato-Park für Abwechslung und Erholung. Gleiches gilt für den Alois-Drasche-Park und Wilhelm-Neusser-Park. Auch das Projekt Plan Quadrat: Park im Hof befindet sich auch in diesem Bezirk.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Johannes-Diodato-Park in Wien-WiedenArtikel-Thema: Johannes-Diodato-Park in Wien 4

Beschreibung: Der 🌳 Johannes-Diodato-Park ist ein kleiner Beserlpark in der Nähe der ✅ Wiedner Hauptstraße im 4. Wiener Gemeindebezirk Wieden.

letzte Bearbeitung war am: 25. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung