Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Bauernmarkt Oberösterreich -> Bauernmarkt Palting

Paltinger Bauernmarkt

Einmal pro Monat Lebensmittel aus der Region

Palting ist eine Gemeinde im oberösterreichischen Bezirk Braunau am Inn und hat eine enge Verbindung zur Landwirtschaft. Das zeigt sich unter anderem durch den Wunsch nach hochqualitativen Produkten aus dem näheren Umfeld und als Konsequenz aus dem Paltinger Bauernmarkt, der angeboten wird.

Bauernmarkt in Palting: das Angebot

Der Paltinger Bauernmarkt, wie er offiziell heißt, bietet landwirtschaftliche Produkte von den Bäuerinnen und Bauern des näheren Umfeldes an und jene verkaufen diese am Markt dann auch selbst. So kann man Fragen zu den Angeboten stellen oder auch Wünsche äußern. Angeboten werden unter anderem Obst und Gemüse je nach Saison, Marmeladen oder Dörrobst, Bauernbrot und anderes Gebäck wie auch Milch und Milchprodukte.

Käse, Fruchtsäfte und selbstgemachte Mehlspeisen sind ebenfalls Teil des Angebots, Tee oder die nicht jedem bekannten Kaspreßknödel kann man auch einkaufen.

Ort und Öffnungszeiten

Der Markt ist wie ein Monatsmarkt gestaltet, denn er findet am Freitag ganzjährig statt, aber nur am ersten Freitag im Monat. Dann kann man sich mit den gewünschten Lebensmitteln versorgen. Organisiert wird der Bauernmarkt im Pfarrhofstadl, dem Stallgebäude des Pfarrhofes.

Titel: Paltinger Bauernmarkt
Markttag: jeden 1. Freitag im Monat
Öffnungszeiten: von 13.00 bis 16.00 Uhr
Ort: 5163 Palting, Pfarrhofstadl

Weitere Informationen

Details zum Paltinger Bauernmarkt mit den Anbietern und ihren Angeboten sowie zur Gemeinde Palting selbst finden Sie auch unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.palting.at/Paltinger_Bauernmarkt

Artikel-Infos

Bauernmarkt PaltingArtikel-Thema:
Paltinger Bauernmarkt
letztes Datum:
17. 07. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Bauernmärkte im Bezirk Braunau