Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Bauernmarkt Oberösterreich -> Bauernmarkt Mauerkirchen

Mauerkirchner Bauernmarkt

Donnerstag ist Markttag

Mauerkirchen ist eine Marktgemeinde im Bezirk Braunau am Inn im Bundesland Oberösterreich und bietet einige interessante Veranstaltungen und Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Für die alltäglichen Einkäufe gibt es wichtige Optionen auch für die Menschen in den umliegenden Gemeinden und dazu zählt auch der Mauerkirchner Bauernmarkt.

Bauernmarkt in Mauerkirchen: das Angebot

Offiziell heißt der Bauernmarkt Mauerkirchner Bauernmarkt und steht einmal pro Woche zur Verfügung, um frische landwirtschaftliche Produkte direkt bei den Bäuerinnen und Bauern einkaufen zu können. Dazu gehört natürlich Obst und Gemüse je nach Jahreszeit, aber auch Brot und Gebäck, Milch und Milchprodukte sowie verschiedene Getränke vom Sirup bis zu Spirituosen.

Zudem ist der Markt ein Treffpunkt und man kann sich mit der Bauernschaft austauchen, was die angebotenen Produkte oder auch eigene Wünsche betrifft.

Ort und Öffnungszeiten

Der Mauerkirchner Bauernmarkt ist ganzjährig nutzbar, aber nur einmal pro Woche, nämlich am Donnerstag. Das ist der ausgewählte Markttag und zwar die Stunden am Vormittag. Organisiert wird der Bauernmarkt am Parkplatz Wilhelm-Mayer-Straße beim Sparmarkt, um die Einkäufe ermöglichen zu können.

Titel: Mauerkirchner Bauernmarkt
Markttage: jeden Donnerstag ganzjährig (außer Feiertage)
Öffnungszeiten: 08.30 bis 12.30 Uhr
Ort: 5270 Mauerkirchen, Parkplatz Wilhelm-Mayer-Straße

Weitere Informationen

Details über den Bauernmarkt in Mauerkirchen sowie die Markttage und die Marktgemeinde selbst finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.mauerkirchen.ooe.gv.at/

Artikel-Infos

Bauernmarkt MauerkirchenArtikel-Thema:
Mauerkirchner Bauernmarkt
letztes Datum:
17. 07. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Bauernmärkte im Bezirk Braunau