Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Pram

Pramer Bauernmarkt

Bauernmarkt bei der Furthmühle Pram

Pram ist eine Gemeinde im Bundesland Oberösterreich nordöstlich von Ried im Innkreis, nahe der Autobahn A8 und somit im Bezirk Grieskirchen. In Pram gibt es die Furthmühle, die auch als Museum eingerichtet wurde, sodass man als Besucherin bzw. Besucher die Möglichkeit hat, den Bauernmarkt zu besuchen und gleichzeitig einen Museumsbesuch zu absolvieren.

Bauernmarkt in Pram: das Angebot

Der Bauernmarkt heißt offiziell Pramer Bauernmarkt und kann als Monatsmarkt umschrieben werden, denn einmal pro Monat ist die Möglichkeit gegeben, frische Lebensmittel von den Bäuerinnen und Bauern einzukaufen. Dazu gehören Obst und Gemüse je nach Saison genauso wie auch Brot und Gebäck, Milch und Milchprodukte sowie weitere selbst produzierte Waren aus der Landwirtschaft und der Region.

Der Markt ist auch ein interessanter Treffpunkt und man kann mit den Erzeugern über besondere Wünsche sprechen oder Fragen zu den Produkten klären.

Ort und Öffnungszeiten

Das Museum ist in der Regel ab Mai geöffnet, kann aber nach Voranmeldung ganzjährig aufgesucht werden. Der Bauernmarkt findet jeden 1. Samstag im Monat von 09.00 bis 11.00 Uhr statt und bietet landwirtschaftliche Produkte aus der Region und Kunsthandwerk, wie es für das Umland typisch ist. Dazu gibt es auch Blumen und floristische Angebote.

Organisiert wird der Bauernmarkt von der BAG - der Bäuerlichen Arbeitsgemeinschaft, die das Bauernleben, die Mühle und die Mühle als Museumsort zu einer Einheit zusammenführen.

Titel: Pramer Bauernmarkt
Markttage: jeden 1. Samstag im Monat ganzjährig
Öffnungszeiten: von 09.00 bis 11.00 Uhr
Ort: 4742 Pram, Furthmühle

Weitere Informationen

Details zum Bauernmarkt mit seinen Markttagen sowie über die Gemeinde Pram mit seinen Freizeitangeboten selbst finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://pram.riskommunal.net/system/web/default.aspx?menuonr=223812352

Lesen Sie auch

Das Angebot an Bauernmärkte sowie Wochenmärkte oder anders definierter Einkaufsmöglichkeiten für frische landwirtschaftliche Produkte ist in Oberösterreich umfangreich. Die meisten Märkte haben am Wochenende geöffnet, manche saisonal und die großen Märkte etwa in Linz sind an mehreren Tagen oder überhaupt die ganze Woche für den Einkauf nutzbar.

Die gesamte Liste aller Bauernmärkte gibt es auf Seite Bauernmärkte in Oberösterreich.

Bezirk Braunau am Inn

Groß ist auch das Einkaufsangebot in Sachen Bauernmärkte im Bezirk Braunau mit Braunau selbst, aber auch Altheim und anderen Standorten für den Einkauf der Lebensmittel direkt vom Erzeuger.

Bezirk Grieskirchen

Bezirk Ried im Innkreis

Bezirk Schärding

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Bauernmarkt Pram mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Pramer Bauernmarkt

    Beschreibung: In Pram im Innkreis (Bezirk Grieskirchen) findet einmal im Monat der Bauernmarkt in der Furthmühle statt und bietet die Kombination aus Einkauf von Bauernprodukte und Museum an.

    letzte Bearbeitung war am: 23. 09. 2020