Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Urlaubslexikon -> Ferienwohnung

Ferienwohnung als Quartier für den Urlaub

Kostengünstiger Aufenthalt

Eine Ferienwohnung kann einen sehr unterschiedlichen Charakter aufweisen. Es kann sich dabei um eine eigenständige Wohnung innerhalb eines Gebäudes handeln, in dem der Vermieter auch wohnt. Die Ferienwohnung kann ein Teil einer Urlaubsanlage sein, sie kann auch ein Teil eines normalen Hauses mit eigenem Zugang sein.

Ferienwohnung als Urlaubsheimat

All diese Formen führen zur Definition einer Ferienwohnung, die sich klar von den Hotelzimmern unterscheidet. Ein wichtiger Punkt ist die Tatsache, dass man in einer Ferienwohnung an keinen Zeitplan gebunden ist. Oft gibt es in Hotelanlagen und anderen Unterbringungsstätten fixe Zeiten, wann man Frühstück, Mittagessen und Abendessen konsumieren kann. In einer Ferienwohnung sorgt man für das leibliche Wohl, wann es den Urlaubsgästen passt, somit ist man flexibler.

Im Hotel wiederum hat man normalerweise mehr Luxus und man hat es bequemer, weil man sich nicht um das Essen kümmern muss. In der Ferienwohnung gibt es eine eigene Küche und natürlich eigene Sanitärräume, die weitere Ausstattung liegt auch im Ermessen der Vermieter. Diese sind daran interessiert, dass die Gäste wiederkommen und bemühen sich daher um ein angenehmes Einvernehmen.

Ferienwohnung und ihre Vorteile

Ferienwohnungen liegen voll im Trend, was zwei Gründe hat. Der erste ist ein finanzieller, weil eine Familie mit Kindern wesentlich günstiger Urlaub machen kann als im Hotel. Der zweite ist ein gesellschaftlicher, weil die Zeiten vorbei sind, in denen die Menschen zur gleichen Zeit die gleichen Aktivitäten anstreben. In der Ferienwohnung ist man flexibler.

Leute, die beispielsweise gerne wandern gehen, nützen die Ferienwohnung als Ausgangsbasis, um flexibel zu sein. Auch bei Sporturlaube ist ein fixer Essensplan, wie er in manchen Hotelanlagen vorgeschlagen wird, wenig hilfreich, wenn man eine Radtour plant oder sich dem Wildwasser widmen will.

Umgekehrt gibt es natürlich auch viele Menschen, die mit einer Ferienwohnung wenig anfangen können, weil sie endlich einmal ohne Aufwand das Essen genießen wollen.

Lesen Sie auch

Eine wesentliche Säule im Tourismus in Sachen Unterkunft der Gäste ist natürlich das Hotel. Es ist fest definiert im Vergleich zu anderen Unterkunftsarten und hat viele Ableitungen wie etwa das Bahnhofshotel oder das Spa. Das Hotel Garni als Frühstücksangebot gibt es genauso wie auch im Zusammenhang mit Casino und anderen Unterkunftsmöglichkeiten.

Eine weitere Möglichkeit bei der Unterbringung von Urlaubsgästen ist die Pension. Das sind oft private Häuser, die Gästezimmer bieten können, wobei man in der Regel die Frühstückspension sowie die Halbpension und die Vollpension kennt. Die Frühstückspension ist vergleichbar mit dem Hotel Garni.

Abseits dieser typischen Urlaubsunterkünfte gibt es noch einige andere Möglichkeiten. Der Bauernhof ermöglicht den Urlaub am Bauernhof, der noch beliebter wurde. Die Naturverbundenheit kann man auch auf der Berghütte ausleben. Jugendliche oder Schülergruppen nutzen häufig die Jugendherberge. Weitere Optionen sind die Ferienwohnung oder darüber hinaus das Ferienhaus sowie das Bungalow. Viele dieser Einrichtungen sind aber auch in einem Feriendorf zusammengefasst.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ferienwohnung mietenArtikel-Thema: Ferienwohnung als Quartier für den Urlaub

Beschreibung: Unterkunft für den Urlaub: die Ferienwohnung bietet sich als Quartier und Alternative zum Hotel in vielen Urlaubsländern an.

letzte Bearbeitung war am: 26. 09. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung