Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Klagenfurt Waidmannsdorf

Bauernmarkt Waidmannsdorf in Klagenfurt

Stadtteilmarkt für den Einkauf von Lebensmittel

In der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt gibt es wie in ganz Österreich einen großen Bedarf an Einkaufsmöglichkeiten für möglichst frische Produkte aus der näheren Umgebung und als erstes fallen vielen Menschen der Benediktinermarkt als großer Bauernmarkt ein, aber es gibt noch weitere Angebote. Eines davon ist der Bauernmarkt Waidmannsdorf, den man auch als Wochenmarkt definieren kann.

Bauernmarkt Waidmannsdorf: das Angebot

Der Bauernmarkt Waidmannsdorf in Klagenfurt oder auch Wochenmarkt bietet Obst und Gemüse je nach Saison an und das reicht vom Apfel bis zur Pflaume, von den Erdbeeren bis zu den Johannisbeeren sowie vom Gartensalat bi zum Spinat oder von den Frühlingszwiebeln bis zu Zucchini, Karotten und natürlich auch Erdäpfeln.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten von Käse wie Frischkäse oder Schnittkäse und Fleisch wie das Schweinefleisch und Hühnerfleisch. Honig, Milch und Milchprodukte, Brot, Butter  und viele weitere Lebensmittel werden gleichfalls am Bauernmarkt zum Verkauf angeboten. Dazu kann man den Markt auch als Treffpunkt nutzen, wobei die Funktion des Einkaufs natürlich im Fokus steht.

Ort und Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt wird auch als Stadtteilmarkt umschrieben und funktioniert wie ein Wochenmarkt, denn einmal pro Woche steht der Markt ganzjährig für den Einkauf der Lebensmittel zur Verfügung. Als Markttag hat man sich auf den Freitag verständigt und dann gibt es von den frühen Morgenstunden bis zur Mittagszeit die Möglichkeit, sich mit den gewünschten Lebensmitteln direkt von den Bäuerinnen und Bauern zu versorgen.

Organisiert wird der Markt auf Höhe der Kreuzung Kanaltalerstraße und Baumbachplatz.

Titel: Bauernmarkt Waidmannsdorf
Markttage: jeden Freitag ganzjährig
Öffnungszeiten: von 06.00 bis 13.00 Uhr
Ort: 9020 Klagenfurt, Waidmannsdorf

Weitere Infos zum Markt

Unter dem nachstehenden Link finden Sie weitere Informationen über den Bauernmarkt sowie die Stadt Klagenfurt selbst mit ihren Freizeitangeboten.

http://www.klagenfurt.at/die-stadt/stadtbummel/maerkte.html

Lesen Sie auch

In Kärnten gibt es eine ganze Reihe an Bauernmärkten oder auch Wochenmärkte. Manche gibt es im Hochsommer, viele sind aber das ganze Jahr über nutzbar, um sich mit frischen Lebensmitteln direkt von der Bauernschaft versorgen zu können.

Die gesamte Liste aller Bauernmärkte gibt es auf Seite Bauernmärkte in Kärnten.

Bezirk Feldkirchen

Bezirk Klagenfurt

In der Landeshauptstadt Klagenfurt gibt es natürlich gleich ein paar Bauernmärkte, die mit Brot, Milchprodukte und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse versorgen können.

Bezirk Klagenfurt-Land

Bezirk Sankt Veit an der Glan

Bezirk Völkermarkt

Viele Märkte kann auch der Bezirk Völkermarkt in Kärnten anbieten, nicht nur in Völkermarkt selbst, sondern auch in einigen anderen Städten und Gemeinden oder sogar auf der Petzen in hoher Lage.

Bezirk Wolfsberg

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmarkt Waidmannsdorf KlagenfurtArtikel-Thema: Bauernmarkt Waidmannsdorf in Klagenfurt

Beschreibung: Der 🥔 Bauernmarkt Waidmannsdorf ist ein Stadtteilmarkt in Klagenfurt und steht ✅ zweimal pro Woche für den Einkauf von Lebensmittel zur Verfügung.

letzte Bearbeitung war am: 30. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung