Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Versicherungslexikon -> Zusatzversicherung

Zusatzversicherung bei einer Versicherung

Ergänzung zur bestehenden Versicherung

Immer öfter stolpert man bei Überlegungen zur Versicherung über sogenannte Zusatzversicherungen. Es handelt sich bei einer Zusatzversicherung stets um eine Ergänzung der bereits vorhandenen Versicherungsleistung, wobei es dabei zwei Situationen zu unterscheiden gilt.

Zusatzversicherung und ihre Leistung

In der ersten Situation handelt es sich um eine Zusatzversicherung zu einer gesetzliche Leistung. Der häufigste Fall für diese Situation ist dann gegeben, wenn man mit der gesetzlichen Krankenversicherung alleine nicht einverstanden ist und zusätzlich eine Versicherung abschließt, um beispielsweise finanziell noch besser im Krankheitsfall unterstützt zu werden. Diese Versicherung wird daher als Krankenzusatzversicherung angeboten.

Solche und ähnliche Zusatzversicherungen gibt es in großer Zahl. Bekannt sind die Invaliditäts-Zusatzversicherung oder die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Auch die Unfall-Zusatzversicherung könnte genannt werden und es gibt sicher noch ein Dutzend an Zusatzversicherungen, deren Option es ist, die Versicherungsleistung im Bedarfsfall in erhöhtem Ausmaß konsumieren zu können. Dadurch kann man eine bessere finanzielle Unterstützung beziehen, wenn es zu einem Unfall kommt und hat einen höheren Betrag zu erwarten, zahlt aber regelmäßig neben der gesetzlichen Versicherung auch in die private Versicherung ein.

Zusatz zur privaten Versicherung

Die zweite Situation bei der Zusatzversicherung ist dann gegeben, wenn man bereits eine private Versicherung abgeschlossen hat und zusätzliche Leistungen abgedeckt wissen will. Allerdings wird das eher selten vorkommen, denn der bessere Weg ist ein Komplettpaket des Versicherers. Viele Versicherungsarten bestehen aus einem Baukastensystem mit unterschiedlichen Optionen. Das gibt es bei der Haushaltsversicherung ebenso wie bei der privaten Krankenversicherung, um zwei Beispiele zu nennen.

Dennoch kann es vorkommen, dass ein Versicherungsunternehmen ein zusätzliches, ergänzendes Angebot an seine Kunden richtet, das im Falle eines Abschlusses als Zusatzversicherung aktiviert wird.

Lesen Sie auch

Die Begriffe rund um die Versicherungen kann man in bestimmte Kategorien untergliedern. Der erste Punkt sind die Spielregeln und die lauten beim Versicherungsvertrag Allgemeine Versicherungsbedingungen oder auch AVB. Sie sind die rechtliche Grundlage, zu denen individuelle Fragestellungen gehören wie etwa die begünstigte Person, die dann wirklich das Geld beziehen kann (bei einer Lebensversicherung zum Beispiel). Wesentlich ist auch die Finanzmarktaufsicht oder FMA als Kontrollorgan in Versicherungsfragen und auch das Verständnis für den Grundsatz der Versicherungen - die Gefahrengemeinschaft.

Auch die persönlichen Notwendigkeiten gilt es zu klären. Schadensbedarf ist etwa die Umschreibung für die sinnvolle Höhe zur Abdeckung, etwa bei einer Haushaltsversicherung. Dazu gehört die Risikoeinschätzung und auch die Deckung ist ein wichtiger Begriff.

 Neben den allgemeinen Informationen und rechtlichen Spielregeln sind auch die finanziellen Möglichkeiten und Zuschläge zu beachten. Auch die Art der Versicherung spielt eine Rolle. Nicht Lebensversicherung und Autoversicherung, sondern zum Beispiel die Falle der Doppelversicherung oder auch eine Versicherung als Zusatzversicherung.

Eine weiterer großer Bereich bei den Versicherungsbegriffen ist mit dem eigentlichen Schadensfall gegeben. Der Schadensfall wird gemeldet und dann gilt es zu klären, ob ein Leistungsfall aus Sicht der Versicherung überhaupt vorliegt. Die Kausalität und der Regress sind zwei Definitionen, die dabei oftmals wichtig werden können.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

ZusatzversicherungArtikel-Thema: Zusatzversicherung bei einer Versicherung

Beschreibung: Die ☂ Zusatzversicherung ist eine Ergänzung einer bestehenden Versicherung und sorgt für eine ✅ erhöhte Versicherungsleistung.

letzte Bearbeitung war am: 25. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung