Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Napoleon

Zitate und Aussagen von Napoleon

Aussagen und Sprüche vom französischen Kaiser

Napoleon I. (1769 - 1821), eigentlich Napoleon Bonaparte, war französischer Kaiser und kriegsbegeisterter Eroberer und Staatsmann. Aus seinen Aussagen und Ansichten wurden einige Zitate entnommen, die bis heute bekannt sind. Beispiele solcher Zitate gibt es nachstehend.

Gefundene Zitate (9)

Ein Kopf ohne Gedächtniskraft ist eine Festung ohne Besatzung.
Napoleon I.

Die Kugel, die mich töten soll, ist noch nicht gegossen.
Napoleon I.

Liebe hat viele Gesichter.
Napoleon I.

Jeder Soldat trägt den Marschallstab in seinem Tornister.
Napoleon I.

Von diesen Pyramiden herab blicken vierzig Jahrhunderte auf euch.
Napoleon I.

Die Religion ist ein Teil des Schicksals.
Napoleon I.

Alle Revolutionen kommen aus dem Magen.
Napoleon I.

Die Theologie nimmt in der Religion etwa denselben Platz ein wie die Gifte unter den Nahrungsmitteln.
Napoleon I.

Wir stehen am Vorabend großer Ereignisse.
Napoleon I.

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Zitate Napoleon SprcheArtikel-Thema: Zitate und Aussagen von Napoleon

      Beschreibung: Bekannte Zitate und Sprüche aus den Reden von Napoleon (1769 - 1821), dem berühmten französischen Kaiser.

      letzte Bearbeitung war am: 16. 08. 2019