Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Natur -> Wetterlexikon -> Packeis Polarmeer

Packeis und seine Auswirkung auf die Schifffahrt

Häufigstes Meereis in den kalten Regionen der Erde

Man kennt aus verschiedenen Filmen und Dokumentationen die Situation, dass ein Schiff davon bedroht ist, vom Eis eingeschlossen zu werden. Auch das Zusammenrücken von Eisschollen hat man schon mehrfach gesehen und in all den Fällen hat man es mit dem Packeis zu tun.

Packeis und seine Entstehung

Packeis ist der Name jener Eisbildung, die als Meereis am häufigsten in Erscheinung tritt. Packeis entsteht dadurch, dass sich Eis bildet, das sich zu Eisschollen zusammenschiebt. Diese Eisschollen bewegen sich aufeinander zu und bilden große Eisschollen, die sich weiterbewegen, bis sie auf Hindernisse treffen - beispielsweise Landmasse.

Wenn das eintritt, werden die Eisschollen durch die eigenen Bewegung noch stärker ineinandergeflochen und es entsteht Presseis, weil der Druck das Eis immer mehr zusammendrückt. Das Endprodukt ist Packeis, das man aus vielen Dokumentationen über die Schifffahrt, aber auch von Forschungsexpeditionen kennt.

Packeis und Schifffahrt

Lockere Eisschollen sind für die Schifffahrt ja noch kein Problem, aber wenn sich viele Eisschollen jahreszeitbedingt zusammengeschoben haben, ist für die Schifffahrt zumindest eine starke Behinderung gegeben und ab einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr geht dann für die Schifffahrt gar nichts mehr und der Betrieb muss eingestellt werden. Aber immer wieder wird doch noch versucht, eine Fahrt zu unternehmen und es kommt ab und zu vor, dass ein Schiff wirklich eingeschlossen wird. Dann braucht es Hilfe von außen, um die Menschen zu retten und auch die Fahrt wieder zu ermöglichen.

Allerdings ist dies häufig ein sehr kompliziertes Verfahren und meist sind die Schiffe an entlegener Stelle eingeschlossen, was die Aktion auch nicht gerade vereinfacht.

Lesen Sie auch

Rund um das Wetter und Klima gibt es verschiedene nicht so leicht einzuordnende Begriffe. El Nino ist zum Beispiel so ein Begriff, der für das Wetter der nächsten Monate entscheidend sein kann und im Pazifik eine Rolle spielt. Der Erdbodenzustand ist ein anderes Beispiel und die Bedeutung vom Packeis und Polarmeer ebenso.

Dazu gibt es unabhängig vom Wetter auch saisonale Themen wie den Pollenflug als lästiger Feind aller Allergiker oder die Vertikalsicht im Flugverkehr und das leidige Thema Nebel.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Packeis im PolarmeerArtikel-Thema: Packeis und seine Auswirkung auf die Schifffahrt

Beschreibung: Das 🌥 Packeis ist die häufigste Art von Meereis und besonders für die Schifffahrt in den ✅ kalten Regionen der Erde ein zentrales Thema.

letzte Bearbeitung war am: 18. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung