Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Wahlen Österreich -> Landtagswahlen Wien

Landtagswahlen und Gemeinderatswahlen in Wien

Politische Daten Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und gleichzeitig auch eines der neun Bundesländer, wobei man gerne und oft von den "Bundesländern" spricht und damit alle anderen außer Wien meint. Dass Wien selbst eines ist, ist gar nicht so im Bewusstsein eingeprägt.

Landtagswahlen und Gemeinderatswahlen in der Bundeshauptstadt

Seit 1945 wird auch in Wien der Gemeinderat in Form der Landtagswahl gewählt, wobei es keine Veränderungen der Sitze gab wie in anderen Bundesländern. Seit 1945 wird die Bevölkerung durch 100 Gemeinderäte vertreten, wobei die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) ununterbrochen die stimmstärkste Partei war und bis dato auch weiterhin ist. Man hatte mitunter einige herbe Verluste hinnehmen müssen und weniger als 40 Prozent Stimmanteil erreicht, stellte aber immer den Bürgermeister. Deshalb wird auch gerne vom roten Wien gesprochen, weil rot die Farbe der SPÖ ist.

Gewählt wird alle fünf Jahre und die Wahl ist von durchaus großer Bedeutung, wobei sie für die SPÖ besonders wichtig ist - eben weil man hier den Platz eins unbedingt halten und möglichst im Stimmanteil ausbauen möchte. Auch für die Grünen ist die Stadt Wien sehr wichtig, weil man hier früher als in den anderen Bundesländern eine solide Basis aufbauen konnte. Die ÖVP hat hingegen im Gegensatz zum ländlichen Raum, vor allem zu den westlichen Bundesländern wenige Möglichkeiten, den Bürgermeister zu stellen. Sehr stark ist auch die FPÖ wie 2015 mit über 30 Prozent Stimmanteil.

Daten und Ergebnisse der Wahlen

Landeshauptmann/Bürgermeister: Michael Ludwig (SPÖ)
Regierungsform: Koalition SPÖ-Grüne
Landtag: 100 Sitze
nächste Landtagswahl: 11. Oktober 2020
letzte Landtagswahl: 11. Oktober 2015

Landtagswahlen seit 1945

Stimmenanteil (in %)

Jahr
SPÖ
ÖVP FPÖ
Grüne LIF KPÖ DFG NEOS
2015 39,6 9,2 30,8 11,8       6,2
2010 44,3 14,0 25,8 12,6   1,1    
2005 49,0 18,8 14,9 14,7   1,5    
2001 46,9 16,4 20,2 12,4 3,4 0,6    
1996 39,2 15,9 27,9 7,9 8,0 0,6    
1991 47,8 15,1 22,5 9,1   0,6    
1987 54,9 28,4 9,7 4,4   1,7    
1983 55,5 34,8 5,4 2,5        
1978 57,2 33,8 6,5          
1973 60,2 29,3 7,7          
1969 56,9 27,8 7,2       5,2  
1964 54,7 33,9 5,7     5,0    
1959 54,4 32,4 8,0     5,2    
1954 52,7 33,2 5,9     8,2    
1949 49,9 34,9 6,8     7,9    
1945 57,1 34,9       8,0    

 

Sitzverteilung

Jahr
Summe
SPÖ
ÖVP
FPÖ
Grüne LIF KPÖ DFG NEOS
2015 100 44 7 34 10       5
2010 100 49 13 27 11        
2005 100 55 18 13 14        
2001 100 52 16 21 11        
1996 100 43 15 29 7 6      
1991 100 52 18 23 7        
1987 100 62 30 8          
1983 100 61 37 2          
1978 100 62 35 3          
1973 100 66 31 3          
1969 100 63 30 4       3  
1964 100 60 35 3     2    
1959 100 60 33 4     3    
1954 100 59 35       6    
1949 100 52 35 6     7    
1945 100 58 36       6    

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Landtagswahlen und Gemeinderatswahlen in WienArtikel-Thema: Landtagswahlen und Gemeinderatswahlen in Wien

      Beschreibung: Wahlen in Wien: die Landtagswahlen in Wien seit 1945 und den bisherigen Wahlergebnissen samt Regierungsform.

      letzte Bearbeitung war am: 15. 04. 2020