Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Wahlen Österreich -> Landtagswahlen Niederösterreich

Landtagswahlen in Niederösterreich seit 1945

Politische Daten in Niederösterreich

Im Bundesland Niederösterreich gibt es seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs stets 56 Sitze zu verteilen, wenn die Landtagswahl ansteht. So stabil, wie die Sitzungsmenge definiert ist, so stabil hat auch die Österreichische Volkspartei (ÖVP) diese Wahlen stets als Nummer eins bestritten.

Wahlen in Niederösterreich

Die Besonderheit in Niederösterreich ist durch die Struktur gegeben. Es handelt sich um das größte Bundesland Österreichs, aber es gibt kaum große Städte wie etwa Wien, Graz oder Linz. Sankt Pölten ist deutlich gewachsen, seit es zur Landeshauptstadt bestimmt wurde und Wiener Neustadt oder Baden sind wichtige Städte im Bundesland, haben aber nicht die Dimensionen der größten Städte Österreichs.

Und damit gestaltet sich die Landtagswahl in Niederösterreich auf eine andere Weise. Der ländliche Raum ist mit Ausnahme der Wiener Wahl immer wichtig, aber in Niederösterreich noch viel mehr, weil es zahlreiche kleine Gemeinden gibt, die in Summe sehr viele Menschen bedeutet. Diese sind zur Wahl aufgerufen und der Charakter des Bundeslandes zeigt dann auch das große Interesse an Themen regionaler Art wie der Landwirtschaft, der Pendlerinnen und Pendler und ähnlicher Themen. Umweltschutz und Klimawandel sowie Energieversorgung sind immer wichtiger geworden.

Gewählt wird alle 5 Jahre und es gab und gibt häufig eine Zusammenarbeit von ÖVP und SPÖ, selbst wenn es eigentlich eine absolute Mehrheit gibt wie dies 2018 gelungen war - als so klare Wahlergebnisse eigentlich kaum mehr möglich sind. Denn national wie international sind die Großparteien eher im Rückzug begriffen.

Daten und Ergebnisse der Wahlen

Landeshauptfrau: Johanna Mikl-Leitner (ÖVP)
Regierungsform: ÖVP, SPÖ und FPÖ - Arbeitsübereinkommen
Landtag: 56 Sitze
nächste Landtagswahl: Jänner 2023
letzte Landtagswahl: 28. Jänner 2018

Landtagswahlen seit 1945

Stimmenanteil (in %)

Jahr
ÖVP
SPÖ
FPÖ
Grüne
KPÖ LIF Stronach NEOS
2018 49,6 23,9 14,8 6,4       5,2
2013 50,8 21,6 8,2 8,0     9,8  
2008 54,4 25,5 10,5 6,9 0,9      
2003 53,3 33,6 4,5 7,2        
1998 44,9 30,4 16,1 4,5        
1993 44,2 33,9 12,1 3,2   5,1    
1988 47,6 37,3 9,4          
1983 54,6 41,2            
1979 49,6 45,4 3,2          
1974 52,1 43,9 3,0          
1969 50,4 44,6 3,2          
1964 51,7 42,8 3,0          
1959 50,9 42,3 4,0          
1954 50,7 41,0     5,8      
1949 52,5 37,4 4,4   5,5      
1945 54,5 40,4     5,2      

 

Sitzverteilung

Jahr
Summe
ÖVP
SPÖ
FPÖ
Grüne
KPÖ LIF Stronach NEOS
2018 56 29 13 8 3       3
2013 56 30 13 4 4     5  
2008 56 31 15 6 4        
2003 56 31 19 2 4        
1998 56 27 18 9 2        
1993 56 26 20 7     3    
1988 56 29 22 5          
1983 56 32 24            
1979 56 29 27            
1974 56 31 25            
1969 56 30 26            
1964 56 31 25            
1959 56 31 25            
1954 56 30 23     3      
1949 56 31 22     3      
1945 56 32 22     2      

Lesen Sie auch

Auf bundesweiter Ebene sind in Österreich nach Ansicht vieler Menschen die Nationalratswahlen die wichtigsten Wahlen, denn durch die Stimmenanteile ergeben sich die Möglichkeiten für die Bildung einer Bundesregierung. Ebenfalls ein wichtiges Thema ist die Wahl zum nächsten Bundespräsidenten.

Auf Landesebene gibt es die Landtagswahlen in den jeweiligen Bundesländern, die in Wien Gemeinderatswahl heißt. Diese Wahlen ermitteln ebenfalls die Stimmenverhältnisse zwischen den kandidierenden Parteien und damit die möglichen Landesregierungen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Landtagswahlen in NiederösterreichArtikel-Thema: Landtagswahlen in Niederösterreich seit 1945

Beschreibung: Liste der 🇦🇹 Landtagswahlen in Niederösterreich mit den Ergebnissen von ✅ Stimmenanteil und Sitzungsverteilung seit dem Jahr 1945 und der stets erfolgreichen ÖVP.

letzte Bearbeitung war am: 24. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung