Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Natur -> Vulkane -> Spritzkegel

Spritzkegel beim Vulkan

Ungleichmäßige Materialteile als Grundlage

Eine weitere Form des Vulkankegels ist jene vom Spritzkegel. Ein solcher Kegel entsteht, wenn die Lava eine dünnflüssigere Konsistenz aufweist und vergleichbar mit einem Teig aus dem Schlot spritzt. Dabei werden die Materialien zum Teil in der unmittelbaren Nähe des Schlots abgelagert und kühlen dort aus.

Spritzkegel und seine Entstehung

Die Folge ist, dass entlang der Vulkanöffnung kleine Berge oder Felstürme entstehen, die ein unregelmäßiges Bild zeigen. Es ist keine ebene Fläche, die sich um die Öffnung herum etabliert und auch kein Lavadom, keine Kuppel, sondern es sind unregelmäßige Gebilde, die durch das Herausspritzen der Lava angelegt werden.

Besonders bei sehr großen Vulkanen, die flüssiges Lava an die Erdoberfläche befördern, kann es zu solchen Effekten kommen und der Spritzkegel zeigt bei jedem Vulkan andere Gegebenheiten. Manchmal kommt es zu besonderen Reaktionen, wenn die Lava austritt. Hier kann man den Ol Doinyo Lengai als Beispiel heranziehen.

Dieser Vulkan befindet sich im afrikanischen Tansania und befördert dünnflüssiges Lava an die Erdoberfläche, das aber schnell abkühlt und sich mit der Feuchtigkeit aus der Atmosphäre chemisch vermengt. Das hat zur Folge, dass der Spritzkegel des Vulkans aussieht, als ob er mit Staubzucker überzogen worden wäre, weil durch die chemische Reaktion aus heißem Lava und kaltem Wasser Natriumkarbonat entsteht, das eine weiße Farbe hat. Damit kommt es zu einer seltsamen Zusammenstellung, die man bei einem Vulkan mit dem heißen Material nicht erwarten würde.

Lesen Sie auch

Es gibt nicht nur die Vulkanarten, sondern auch unterschiedliche Möglichkeiten beim Aufbau. Perfekter Vulkankegel ist eine der Definitionen, die man für die Form gefunden hat, Aschekegel ist eine weitere und für viele sehr bekannte Umschreibung. Es gibt aber auch den Tuffkegel und den Spritzkegel sowie den Schlackenkegel als Optionen, abhängig vor allem von der Zusammensetzung des Materials und der Rahmenbedingungen beim Vulkan selbst. Ebenfalls möglich ist ein aufgebrochener Kegel.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Spritzkegel beim VulkanArtikel-Thema: Spritzkegel beim Vulkan

Beschreibung: Arten von Vulkankegel: der Spritzkegel eines Vulkans entsteht, wenn dünnflüssige Lava aus dem Schlot befördert wird und sofort unregelmäßig erkaltet.

letzte Bearbeitung war am: 14. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung