Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Unternehmenslexikon -> Firmenbuch

Firmenbuch und seine Funktion

Eintragung der wesentlichen Unternehmensdaten

Das Firmenbuch ist für viele noch unter dem Begriff Handelsregister bekannt und bezeichnet in Wirklichkeit eine Datenbank. Die Eintragungen in das Firmenbuch werden von den Landesgerichten durchgeführt, wobei es zwei Ausnahmen gibt: in der Stadt Wien ist das Handelsgericht Wien zuständig und in der Stadt Graz das Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz.

Zentrale Informationen über Unternehmen

Das Genossenschaftsbuch, das früher ein eigenständiges Register war, ist längst auch Teil des Firmenbuches. Im Firmenbuch werden die wesentlichen Daten des Unternehmens eingetragen. Dazu zählt:

In das Firmenbuch werden Personen- und Kapitalgesellschaften eingetragen. Auch Kleinunternehmen können in das Firmenbuch eingetragen werden. Verpflichtend wird dies für Kleinunternehmen aber erst, wenn sie einen Umsatz ab EUR 400.000,-- in zwei aufeinander folgenden Jahren aufweisen oder wenn sie in einem Geschäftsjahr über EUR 600.000,-- Umsatz erzielen.

Neben dem Hauptbuch, in dem die oben genannten Daten eingetragen werden, gibt es noch die Urkundensammlung, in der Meisterbriefe oder Gesellschaftsverträge gesammelt werden.

Sinn des Firmenbuches

Somit ist das Firmenbuch eine wesentliche Informationsquelle über die Unternehmen in Österreich mit den zentralen Daten. Das betrifft die Verantwortlichen des jeweiligen Unternehmens genauso wie die Rechtsform oder auch die Dimension. Die Art des Unternehmens wie etwa Aktiengesellschaft etc. kann auch abgerufen werden.

Lesen Sie auch

Gründet man einen Betrieb, dann gibt es viele Entscheidungen und auch Vorschriften. Man ist dann eine Firma und bei entsprechender Größe ist die Eintragung in das Firmenbuch Voraussetzung. Eine Entscheidung ist, ob man ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten möchte, wobei auch die Dienstleistung im Sinne des Marketing ein Produkt ist. Und natürlich muss man sich auch entscheiden, was man eigentlich sein möchte.

Der Betrieb kann als Hersteller auftreten und in der Fertigung seine Aufgabe sehen. Bei großer Stückzahl ist dann auch der Begriff Industrie zutreffend, wobei man als nächsten Schritt Partner im Handel für einen entsprechenden Absatz brauchen wird. Thema ist aber auch dann die Partnerschaft mit dem Zulieferer etwa bei Rohstoffe.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Firmenbuch für UnternehmensdatenArtikel-Thema: Firmenbuch und seine Funktion

Beschreibung: Das 🏢 Firmenbuch hieß lange Handelsregister und dient zur Speicherung der Unternehmensdaten vom ✅ Firmennamen bis zum Stammkapital - soweit vorhanden.

letzte Bearbeitung war am: 22. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung