Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Reiteralm Schladming

Skigebiet Reiteralm bei Schladming

30 Pistenkilometer oder mehr

Die Reiteralm bietet sich als Skigebiet südwestlich von Schladming aus an und damit im unmittelbaren Grenzgebiet von Salzburg im Westen und der Steiermark im Osten. Das Skigebiet wurde fast schon berühmt, als im völlig schneelosen Winter 2006/07 Weltcuprennen ausgetragen werden konnten, während bei den bekannten Weltcupstation gar nichts ging. Die Reiteralm war von den Bedingungen her sogar überraschend gut mit Schnee bestückt.

Skigebiet Reiteralm - Schladming: Lage und Dimension

Die Reiteralm kann man aus Sicht eines Gastes in zweierlei Hinsicht nutzen. Generell gibt es das individuelle Skigebiet, das südwestlich von Schladming rasch erreicht wird und das auch von Radstadt und Bischofshofen im Westen bald besucht werden kann. Aber man kann auch die Skischaukel nutzen und damit vier Berge verbinden.

Das eigene Skigebiet umfasst 32 Pistenkilometer und bietet damit eine gute Auswahl an Abfahrten. Verknüpft man die Skischaukel und das Schladminger Angebot dazu, hat man über 120 Pistenkilometer zur Verfügung.

Für sich alleine sind 32 Pistenkilometer nutzbar, wobei ein Drittel als leicht, 18 Kilometer als mittelschwer und drei Kilometer als schwer eingestuft sind. Im Talbereich gibt es ein Kinderland für die jüngsten Besucher und ansonsten sind die Abfahrten nicht die schwersten, aber sie haben eine gewisse Länge, weshalb das Skiareal in Sachen Kondition für sportliche Skifahrer und Snowboarder sehr gut geeignet ist. Mit einer Schussstrecke und einer Zeitmessstrecke sind auch spezielle Herausforderungen möglich.

Entscheidet man sich für die Skischaukel, hat man noch mehr Möglichkeiten mit 122 Pistenkilometer, wobei mehr als die Hälfte als mittelschwer gelten. Es gibt viele leichte Abfahrten, etwa acht Kilometer sind für die Könner als schwere Abfahrten vorgesehen.

Für die Snowboarder gibt es einen Funpark mit Jumps und Rails.

Überblick Schwierigkeitsgrad der Pisten

  • 46,1 km leicht
  • 68,3 km mittel
  • 8,3 km schwer

Skigebiet Reiteralm - Schladming: weitere Optionen

Verschiedene zusätzliche Möglichkeiten gibt es auf der Reiteralm und in Kombination mit der Skischaukel. Dazu zählen auch die Loipen für das Langlaufen. Es gibt vier Loipen für den klassischen Stil mit fast 30 Kilometer Streckenlänge und auch vier Stück für den Skatingstil, jedoch mit knapp 20 Kilometer in kürzerer Form. 5 Höhenloipen sind auch ausgewiesen. Auch eine vier Kilometer lange Rodelbahn steht zur Verfügung und es gibt Winterwanderwege und die Möglichkeit des Paragleitens.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: http://www.ski-reiteralm.at

Skigebiete nach Bundesland sortiert

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Skigebiet Reiteralm SchladmingArtikel-Thema: Skigebiet Reiteralm bei Schladming

      Beschreibung: Das Skigebiet der Reiteralm bei Schladming ist Teil der Ski-Schaukel mit über 100 Pistenkilometer, aber auch eigenem Skigebiet.

      letzte Bearbeitung war am: 05. 12. 2019

      Wetterwarnungen

      Partner

      Lebensversicherung - durchblicker.at