Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Hochwurzen Schladming

Skigebiet Hochwurzen Schladming

Skischaukel und viele Abfahrten

Die Hochwurzen ist ein 1.850 Meter hoher Berg, der sich südwestlich vom bekannten Schladming in der Steiermark an der Grenze zum Bundesland Salzburg befindet. Die Hochwurzen wird von Rohrmoos aus direkt erreicht und bietet sich im Winter als Skigebiet mit zwei Optionen an.

Skigebiet Hochwurzen: Lage und Dimension

Die Nähe zu Schladming bietet sich geradezu an, um in dem herrlichen Bergpanorama den Wintersport zu ermöglichen. Man blickt auf das Dachsteinmassiv im Norden und sieht die hohen Berge der Niederen Tauern sowie näher der Schladminger Tauern im Süden. Aber nicht nur das Panorama ist interessant, sondern auch die Möglichkeiten für den Wintersport.

Das Skigebiet der Hochwurzen selbst ist ein Familienskigebiet mit 17,5 Kilometer an Abfahrten. Nutzt man die Skischaukel, dann stehen aber vier Berge und über 120 Pistenkilometer zur Verfügung. Neben der Hochwurzen ist diese die Planai, die Reiteralm und der Hauser Kaibling.

Das Angebot an Pisten ist bezogen auf die Wurzeralm dergestalt, dass man von einem typischen Familienskigebiet ausgehen kann. 5,5 Kilometer sind leichte Abfahrten und 12 Kilometer sind mittelschwer. Schwere Abfahrten (schwarze Pisten) sucht man vergebens. Die Möglichkeiten erweitern sich natürlich durch die Vernetzung, wodurch auch acht Kilometer an schweren Abfahrten wählbar werden, die meisten Abfahrten bleiben aber leicht bis mittelschwer.

Es gibt eine beleuchtete Piste für den Nachtskilauf und auch einen Superpark für die Freestyler.

Überblick Schwierigkeitsgrad der Pisten

  • 46,1 km leicht
  • 68,3 km mittel
  • 8,3 km schwer

Für die Snowboarder gibt es Funslopes mit Jumpes, Corner, Boxen und Rails.

Skigebiet Hochwurzen: weitere Optionen

Die Wurzeralm bietet keine Loipen zum Langlaufen an, aber es gibt im Verbund mit den anderen Bergen durchaus Möglichkeiten, zum Beispiel auf der Reiteralm. Damit stehen auch für diese Wintersportart Optionen bereit. Gleiches gilt für die Winterwanderwege, die es schon auch auf der Hochwurzen gibt, aber mehr Möglichkeiten gibt es wieder im vernetzten Skigebiet mit allen vier Bergen. Auf der Hochwurzen selbst sind Wege mit sieben Kilometer Strecke zu finden.

Abwechslung bietet auch die sieben Kilometer lange Rodelbahn und wer mag, kann sich im Paragleiten versuchen.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: http://www.planai.at

Lesen Sie auch

In der Steiermark gibt es große Gebiete ohne Wintersportmöglichkeiten, aber auch viele Berge mit entsprechendem Angebot. Das größte und bekannteste Angebot findet sich bei Schladming mit einer Skischaukel und gleich vier eigentlich individuellen Skigebieten.

Skigebiete im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Skigebiete im Bezirk Deutschlandsberg

Skigebiete im Bezirk Liezen

Im Bezirk Liezen findet sich Ramsau am Dachstein als bekanntes Mekka für den Langlaufsport und auch als Austragungsort vieler nordischer Bewerbe, etwa jährlich der Nordischen Kombination. Und gegenüber gibt es von Schladming aufwärts eine Skischaukel mit Planai, Hauser Kaibling, Hochwurzen und Reiteralm und damit vielen Pistenkilometern.

Skigebiete im Bezirk Murtal

Skigebiete im Bezirk Murau

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Skigebiet Hochwurzen SchladmingArtikel-Thema: Skigebiet Hochwurzen Schladming

    Beschreibung: Das Skigebiet Hochwurzen befindet sich südlich von Schladming als Teil der 4-Berge-Skischaukel mit vielen Möglichkeiten.

    letzte Bearbeitung war am: 04. 12. 2019