Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Bergstraßen -> Pfaffensattel

Bergstraßen: Pfaffensattel

Pfaffensattel: Route zum Semmering

Südlich des Semmering, der eine Verbindung zwischen Niederösterreich und der Steiermark in südwestlicher Richtung ermöglicht, befindet sich in südöstlicher Richtung der Wechsel und in südwestlicher Richtung die langgezogenen Fischbacher Alpen.

Genau dazwischen gibt es zwei Bergstraßen, die weitere Straßenverbindungen bieten: östlich der Feistritzsattel und westlich der Pfaffensattel, der Steinhaus am Semmering mit Rettenegg verknüpft. Der Pfaffensattel ist 1.372 Meter hoch und hat eine Steigung von maximal 16 Prozent. Man darf mit dem Wohnwagen über den Sattel fahren, aber es wird nicht empfohlen.

Rettenegg bietet mehrere Optionen, um in das Joglland südlich des Wechsel fahren zu können. Hier gibt es viele Möglichkeiten für Wanderungen und andere Ausflugsziele.

Pfaffensattel: Fakten der Bergstraße

Höhe: 1.372 Meter
Verbindung: Steinhaus am Semmering - Rettenegg
Maximale Steigung: 16 %
Wohnwagen: ja, aber nicht empfohlen
Wintersperre: nein
Maut: ja

Bedeutung der Bergstraße

Die Verbindung ist für das Erreichen des Jogllandes als beliebtes Wandergebiet interessant, auch die Skigebiete lassen sich damit direkter ansteuern. Mit dem Wohnwagen wird man seine Urlaubsreise aber wohl doch per Südautobahn wählen, die zwar 30 Kilometer weiter im Osten zu finden ist, die aber dennoch angenehmer zu fahren ist. Für Ausflüge und Wanderungen ist der Pfaffensattel aber eine Option.

Somit hängt es auch vom Ziel der Reise ab, von wo man startet und wohin man fahren möchte. Die Urlaubsfahrt mit dem Wohnwagen oder auch einfach nur mit dem PKW wird man per Autobahn schneller bewältigen und diese wählen. Bleibt man aber in der Region und möchte eine Wanderung ausprobieren oder auch eines der Skigebiete nutzen, dann ist der Pfaffensattel eine wichtige Hilfestellung für das Erreichen.

Aktuelle Straßenlage

Die Verkehrsclubs ÖAMTC und ARBÖ informieren aktuell über die Straßenlage und es gibt zudem Hinweise bei schwierigen Fahrverhältnisse. Dazu gehören auch Baustellen auf den Autobahnen und Bergstraße, Sperren der Bergstraßen im Winter und weitere Informationen, die die geplante Fahrt beeinträchtigen können.

ARBÖ
ÖAMTC

Bergstraßen nach Bundesland

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Bergstraße Pfaffensattel in der SteiermarkArtikel-Thema: Bergstraßen: Pfaffensattel

      Beschreibung: Der Pfaffensattel ist eine Bergstraße, die den Semmering in Niederösterreich mit dem Joglland in der Steiermark verbindet.

      letzte Bearbeitung war am: 25. 03. 2019