Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autobahnen Österreich -> A5 Nord Autobahn

Nord Autobahn A5

Verbindung der S1 mit dem Weinviertel

Die Nord Autobahn (A5), seit dem Jahr 2010 auch offiziell als Weinviertel Autobahn bezeichnet, ist ein Straßenprojekt, das es seit Jahrzehnten gab. Im Februar 2010 kam es zur Eröffnung des ersten Teilstückes, das den Knoten Eibesbrunn im Süden mit Schrick verbindet. Damit sind die ersten 23 Kilometer erreichtet und für den Straßenverkehr freigegeben worden.

Gleichzeitig gilt ein Fahrverbot für LKW ab 3,5 Tonnen in den Orten, die durch die Autobahn nun auf schnellerem Wege erreichbar wurden. Damit wird eine spürbare Entlastung der Bevölkerung erreicht, denn die Verbindung von Wien mit der Tschechischen Republik und das erhöhte Handelsaufkommen sorgten für eine Mehrbelastung an Transferfahren und damit an Lärm durch LKW.

Insgesamt soll die A5 eine Streckenlänge von 57 Kilometer aufweisen und bis zur Staatsgrenze nach Tschechien bei Drasenhofen reichen. Das finale Ziel ist eine direkte Autobahnverbindung von Wien nach Brünn, doch zuerst muss das Teilstück bis Poysdorf gebaut werden, das im Frühjahr 2015 begonnen wurde und wohl 2017 fertiggestellt sein wird. Und dann fehlt noch das letzte Stück bis Drasenhofen, das sich derzeit (Stand Frühjahr 2015) erst im Planungsstadium befindet.

Km Ausfahrt
0 Knoten Eibesbrunn (S1)
1 Eibesbrunn (B7)
3 Wolkersdorf-Süd (B7)
6 Ulrichskirchen
8 Wolkersdorf-Nord (B7)
11 Hochleithen (B7)
18 Gaweinstal-Mitte
20 Gaweinstal-Nord (B7)
23 Schrick (B7, B46)

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

Gas - durchblicker.at

Aktuelle Aktionen

Conrad ATHSE24 ATOTTO ATTchibo ATThalia ATUniversalZooplus AT