Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt -> Bauernmarkt Niederösterreich -> Pressbaum

Bio-Bauernmarkt in Pressbaum

Bauernmarkt mit Bioprodukte

Pressbaum ist eine Stadt im Bundesland Niederösterreich westlich der Bundeshauptstadt Wien und direkt an der Westautobahn gelegen. Durch die Lage im Wienerwald bieten sich viele Möglichkeiten des Wanderns und auch Radtouren gibt es zahlreiche sowie weitere Freizeitmöglichkeiten.

Bio-Bauernmarkt Pressbaum: das Angebot

Bauernmarkt in PressbaumIn Sachen Einkaufen bietet sich als Alternative zu herkömmlichen Bezugsquellen der Bio-Bauernmarkt, der jeden Samstag des Monats am Hauptplatz organisiert wird. Er trägt dem großen Interesse der Menschen Rechnung, frische und natürliche Lebensmittel beziehen zu wollen und geht über den traditionellen Bauernmarkt hinaus, indem Bio-Produkte angeboten werden.

Somit können die Kundinnen und Kunden direkt von den Erzeugern auf dem Bauernmarkt Gemüse, Käse, Eier, Milchprodukte, Brot und viele weitere Lebensmittel erwerben und haben die Möglichkeit, sich mit den Bauern über die Erzeugung zu unterhalten, was gerade bei den Bio-Produkten oft nötig ist, weil es immer wieder Fragen zur Herstellung gibt.

Ort und Öffnungszeiten

Ursprünglich war der Markt jeden zweiten Samstag angeboten worden, doch das Interesse war viel größer und so hat man den Rhythmus auf wöchentlich umgestellt. Somit gibt es jeden Samstag die Möglichkeit, die Bio-Produkte und landwirtschaftlichen Waren für die nächste Woche einzukaufen. Weiterhin gleich ist die Tatsache, dass der Markt am Hauptplatz organisiert ist.

Titel: Bio-Bauernmarkt in Pressbaum
Markttage: jeden Samstag
Öffnungszeiten: von 09.00 bis 13.00 Uhr
Ort: 3021 Pressbaum, Hauptplatz

Bio-Bauernmarkt Pressbaum: weitere Infos

Details über den Bauernmarkt und die Markttage finden Sie auch unter der nachstehenden Internetseite der Gemeinde.

http://www.pressbaum.net

Ebenfalls interessant:

Bauernmärkte im Bezirk Sankt Pölten

Eichgraben

In Eichgraben im Bezirk St. Pölten findet ab April ein Monatsmarkt statt, der nicht nur frische Lebensmittel aus der Region bietet, sondern meist auch ein besonders Thema hat.

Herzogenburg

Der Bauernmarkt in Herzogenburg in Niederösterreich findet jeden Samstag statt und bietet die Möglichkeit, frische Bauernprodukte für das Wochenende einzukaufen.

[aktuelle Seite]

Pressbaum

Bauernmärkte im Wienerwald: der Bio-Bauernmarkt in Pressbaum westlich von Wien im Wienerwald bietet seine Produkte jeden Samstag an.

Sankt Pölten: Domplatz

Bauernmärkte in St. Pölten: der Wochenmarkt am Domplatz in St. Pölten bietet Lebensmittel und Alltagsware inklusive Bauernprodukte zweimal die Woche.

Sankt Pölten: Herrenplatz

Bauernmärkte in St. Pölten: der tägliche Markt und der Citymarkt sind zwei kleine Bauernmärkte am Herrenplatz in St. Pölten.

Sankt Pölten: Michaelplatz

Bauernmärkte in St. Pölten: der Wagramer Markt ist ein kleiner Bauernmarkt am Michaelplatz in Sankt Pölten, der einmal pro Woche geöffnet hat.

Sankt Pölten: Pater-Paulus-Platz

Bauernmärkte in St. Pölten: der Josefsmarkt ist ein Bauernmarkt im Süden von St. Pölten am Pater-Paulus-Platz, der jeden Freitag geöffnet hat.

Sankt Pölten: Traisenpark

In St. Pölten gibt es mit dem Bauernmarkt im Einkaufszentrum Traisenpark eine weitere Möglichkeit, um Lebensmittel direkt von den Bäuerinnen und Bauern einkaufen zu können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Bauernmarkt Niederösterreich

Startseite Wirtschaft