Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Museen in Österreich -> Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen in Österreich

Am 2. Oktober mit über 700 Angebote

Der Österreichische Rundfunk (ORF) veranstaltet am 2. Oktober 2021 die mittlerweile traditionelle Lange Nacht der Museen. Diese Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und bedeutet für die Besucherinnen und Besucher, dass man mit einem Ticket zwischen 18.00 und 01.00 Uhr nachts so viele Museen und Veranstaltungsorte besuchen kann, wie man mag.

Lange Nacht der Museen: die Vorteile

Damit kombinieren sich verschiedene Faktoren. Zum einen können Leute die Museen besuchen, ohne mit ihren Dienstzeiten tagsüber zu kollidieren, zum anderen zeigen die teilnehmenden Museen und Institutionen, dass sie auch sehr innovativ sein können. Denn es werden nicht nur die ohnehin angebotenen Ausstellungen und Kulturhighlights präsentiert, sondern viele Museen bieten anlässlich der Langen Nacht der Museen extra organisierte Events, Ausstellungen und Veranstaltungsorte an.

Mit jedem Mal wird der Besucherrekord gesteigert und auch die Anzahl der teilnehmenden Institutionen steigt rapide an. Somit ist das Interesse auf beiden Seiten nachgewiesen und alleine bei der aktuellen Langen Nacht der Museen nehmen laut ORF fast 700 Museen, Galerien und weitere Locations an der langen Nacht der Museen teil.

Neben den reinen Ausstellungen und der Präsentation der Häuser selbst gibt es eigens für diese Veranstaltung auch Sonderschauen, Musikangebote und ein Rahmenprogramm für Jung und Alt. Die Begeisterung für die Ausstellungen und Museen soll damit geweckt werden und die letzten Jahre haben gezeigt, dass das Konzept aufgeht und die Menschen das Angebot sehr gerne in Anspruch nehmen.

Ticketpreise

Der große Vorteil ist, dass man nicht bei jedem Museum wie sonst üblich ein Ticket bezahlen muss, sondern ein Ticket gilt für die gesamte Dauer. Das ist etwa in Wien sehr interessant, wenn es verschiedenste Museen mit ihrem Angebot gibt, aber auch in vielen anderen österreichischen Städten und Regionen kann man damit mehrere Angebote zusammen konsumieren.

Ticketpreis regulär: EUR 15,--
Ticketpreis ermäßigt (Schüler, Studierende, Senioren, Behinderte): EUR 12,--
Ticketpreis regional: EUR 6,--

Weitere Informationen über die Programme

Auf der nachstehenden Webseite des ORF finden sich allgemeine Informationen zur Langen Nacht der Museen. Darüber hinaus kann man sich pro Bundesland die Veranstaltungen und Events heraussuchen, die besonders interessant erscheinen.

Die Lange Nacht der Museen beginnt am 2. Oktober 2021 um 18.00 Uhr und endet am 3. Oktober 2021 um 01.00 Uhr.

https://langenacht.orf.at/

 

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lange Nacht der Museen in ÖsterreichArtikel-Thema: Lange Nacht der Museen in Österreich

Beschreibung: Die Lange Nacht der 🎨 Museen 2021 in Österreich findet Anfang ✅ Oktober in über 700 Museen und Galerien mit Sonderprogramm statt.

letzte Bearbeitung war am: 30. 08. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung