Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Museen in Österreich -> Museen in der Steiermark

Museen in der Steiermark

Museumsangebot im Bundesland Steiermark

In der Steiermark gibt es eine Fülle an Museen und damit an Ausstellungen, zum Teil als Sonderausstellung, häufig aber auch als Dauerausstellung. Die Landeshauptstadt Graz bietet schon einige große Häuser und vor allem das Joanneum ist zu nennen, das für die ganze Steiermark von Bedeutung ist. Denn das Haus ist nicht nur selbst ein großes Museum, es stellt gleichzeitig ein Netzwerk dar, das an verschiedenen Orten in der Steiermark Wissen durch Ausstellungen vermittelt.

Davon abgesehen gibt es in vielen Städten und Gemeinden Museen zu den unterschiedlichsten Themen, die von Persönlichkeiten wie Brahms bis zu historischen Entwicklungen in der Landwirtschaft oder dem Städteaufbau reichen können. Auch Wein oder die Kelten sind als Thema vertreten.

Der Bogen reicht damit von so manchem Stadtmuseum mit der Geschichte von Stadt und der umliegenden Region bis zu berufsorientieren Messen wie etwa dem Thema Bergbau, der in der Steiermark sehr wichtig war und zum Teil heute noch ist. Man kann damit ein wenig in die Vergangenheit blicken und auch die Entwicklung von Technik und Gesellschaft wahrnehmen. Die Geschichte der Steiermark ist dabei genauso ein Thema wie auch Pflanzen und Tiere im Bundesland oder bekannte Künstlerinnen und Künstler, sei es aus der Gegenwart oder aus schon längst vergangenen Zeiten.

Museen in der Steiermark

Gefundene Artikel 25 / zeige Seite 2 von 2

1 2

Artikel-Infos

Museen in der SteiermarkArtikel-Thema:
Museen in der Steiermark
letztes Datum:
20. 03. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten