Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Geografie -> Astronomie-Lexikon
0-9A B CD E FG HI J K LM N OP QR S TU VW XYZ

Astronomie-Lexikon

Von den Himmelsbahnen bis zu den Planeten

Seit jeher waren die Menschen von den Himmelskörpern fasziniert und manche haben sich gewünscht, dass die Raumfahrt, wie man sie im Kino bei Krieg der Sterne & Co. zu sehen bekommt, Realität wäre. Man bräuchte nur einen Hebel umlegen und würde in eine weit, weit entfernte Galaxie reisen können, um die Sterne und Planeten fern der Erde erforschen zu können.

Doch diese technischen Möglichkeiten stehen der Menschheit nicht zur Verfügung. Es gelang die Landung auf dem Mond und es wurden die anderen Planeten des Sonnensystems näher untersucht, aber die Möglichkeiten sind dennoch begrenzt. Das reduziert die Faszination aber keineswegs. Im Gegenteil: viel mehr Menschen als man meint, beschäftigen sich mit den Himmelskörpern und verfolgen mit Interesse neue Forschungsergebnisse und Berichte über besondere Ereignisse am Sternenhimmel.

Die Astronomie kennt viele Fachbegriffe, von denen einige von den Laien falsch verwendet werden, andere sind gänzlich unbekannt. Viele dieser Begriffe haben mit der Art der Bewegung und der Umlaufbahn der Himmelskörper zu tun, andere spezifizieren Lichterscheinungen und wiederum andere beschäftigen sich mit physikalischen Phänomenen, die am Himmel zu beobachten sind.

Begriffe in der Astronomie

Andromeda
Astronomie und Galaxien: Andromeda ist die nächstgelegene Galaxie im Universum von der Milchstraße aus gesehen.

Aphel
Astronomie und Umlaufbahn: der Begriff Aphel bezieht sich auf die Positionen in der Umlaufbahn eines Himmelskörpers um die Sonne.

Asteroiden
Himmelskörper und Weltall: die Asteroiden und ihre Beschaffenheit sowie ihre Erscheinung und Gefahr im Sonnensystem.

Astronomie
Sternenkunde: Funktionen und Durchführung der Astronomie als Sternenkunde und Himmelskunde mit der Aufgabe der Erforschung des Weltalls.

Astronomische Einheit
Astronomie und Strecke: als Längeneinheit bei astronomischen Beobachtungen und Messungen dient die Astronomische Einheit oder englisch Unit.

Big Crunch
Astronomie und Theorien: Big Crunch, eine Theorie, wonach sich das Universum wieder zusammenziehen und in einem Endknall enden könnte.

Brauner Zwerg
Sternenforschung: der braune Zwerg ist Ausdruck eines missglückten Versuchs, einen neuen Stern zu erschaffen.

Dunkelnebel
Arten von Sternennebel: der Dunkelnebel und seine Eigenheiten, denn er wird nicht von einem nahen Stern beleuchtet und ist daher kaum sichtbar.

Elliptische Galaxie
Galaxien im Weltall: die Form der Elliptischen Galaxie, in der neue Sterne nicht entstehen können, es sei denn, sie kollidiert mit einer anderen Galaxie.

Emissionsnebel
Arten von Sternennebel: der Emissionsnebel im Universum besteht aus interstellarem Gas und zeigt sich in einer rötlichen Farbe.

Entstehung der Galaxie
Astronomie und Galaxien: die Entstehung einer Galaxie am Beispiel der Milchstraße und Vermutungen, wie sie sich gebildet haben könnte.

Entstehung eines Sterns
Stern und Astronomie: die Entstehung eines Sterns von der Materienansammlung über den Protostern bis zur Wasserstofffusion.

Erdbahnkreuzer
Astronoie und Asteroiden: Asteroiden, die in ihrer Umlaufbahn um die Sonne die Bahn der Erde kreuzen, werden Erdbahnkreuzer genannt.

Galaxie
Astronomie und Galaxien: die Galaxien im Weltall mit ihrer Größe und bisherigen Beobachtungen ihrer Zusammensetzung und Form.

Irreguläre Galaxie
Galaxien im Weltall: die irreguläre Galaxie im Universum, die weder als Spiralgalaxie noch als elliptische Galaxie ausgeformt ist.

Jahr
Astronomie und Zeit: das Jahr, wie es in der Astronomie mit verschiedenen Formen festgeschrieben und definiert ist.

Komet
Astronomie und Himmelskörper: der Komet als Himmelskörper im Sonnensystem und die Zusammensetzung seines bekannten Schweifes.

Komet und Umlaufbahn
Astronomie und Himmelskörper: die Umlaufbahn von Kometen im Sonnensystem, die in drei Kategorien eingeteilt werden können.

Koordinatensystem
Astronomie und Koordinaten: das Koordinatensystem im Rahmen der Astronomie zur Einteilung des Sternenhimmels.

Meteoriten
Astronomie und Himmelskörper: die Meteoriten im Sonnensystem, Reste von Meteoroiden, die auf der Erde einschlagen können, aber kleiner sind als Asteroiden.

Meteoritenschauer
Astronomie und Meteoriten: der Meteoritenschauer ist ein Phänomen im Weltalt, dessen Basis das Material ist, das Kometen hinter sich herziehen.

Meteoroiden
Astronomie und Himmelskörper: die Meteoroiden und Meteoriten im Sonnensystem, ihre Zusammensetzung und Erscheinungsform am Sternenhimmel.

Milchstraße
Galaxien im Universum: die Milchstraße ist jene Galaxie, der auch das Sonnensystem und damit die Erde angehören.

Monat
Zeit und Astronomie: die verschiedenen Definitionen vom Monat in der Astronomie als Teil der Zeitmessung mit zusätzlichen Bestimmungen.

Neutronensterne
Astronomie und Sterne: der Neutronenstern ist der übrig gebliebene Rest eines gestorbenen Sterns nach der Supernova.

Perihel
Astronomie und Umlaufbahn: der Begriff Perihel ist ein wesentlicher Punkt in der Astronomie bei der Betrachtung der Umlaufbahnen um die Sonne.

Planetarischer Nebel
Sternerforschung: der planetarischer Nebel entsteht, wenn ein Stern stirbt, das Gas ins Weltall abgibt und dieses zu leuchten beginnt.

Protostern
Astronomie und Entwicklung eines Sterns: der Protostern ist die Vorstufe eines neu entstehenden Sterns im Universum.

Reflexionsnebel
Möglichkeiten von Sternennebel: der Reflexionsnebel im Universum ist ein solcher, der blau erscheint, wenn er von weniger heißen Sternen beleuchtet wird.

Schwarzes Loch
Tod eines Sterns im Universum: das Schwarze Loch ist der Rest eines sterbenden Sterns, wenn die Masse des Sternenkerns groß genug war.

Seiten: 1 2


bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen
Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten:

Suchmaschine
Gewünschter Suchbegriff: