Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Glückwünsche -> Glückwunsch Verlobung

Glückwünsche zur Verlobung

Der erste Schritt ist getan

Die Verlobung ist ein großer Moment für das angehende Ehepaar und ein wesentlicher Schritt in der Beziehung, über den sich die Familienmitglieder und Freunde auch sehr freuen. Sie gratulieren dazu sehr gerne und herzlich persönlich, aber auch in schriftlicher Form.

Glückwünsche gibt es dabei als Vorträge ebenso wie auch in Gedichtform oder mit kurzen Zitaten, die zu diesem Anlass passen. Sprichwörter sind ebenfalls überliefert, die gerne verwendet werden und natürlich auch sehr persönliche Glückwünsche.

Nachstehend einige Beispiele, die für Glückwünsche zur Verlobung denkbar wären.

Glückwünsche zur Verlobung

Gottes Segen soll zu jeder Zeit dem schenken Frieden und Geborgenheit,
was sich in treuer Liebe findet und durch Verlobung fester bindet.
(Sprichwort)

Liebe ist die Poesie der Sinne.
(Honoré de Balzac)

Jede Anziehung ist wechselseitig.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Ich gratuliere gern – so will"s der Brauch –
dem Brautpaar nun, und der Verwandtschaft auch.

Zur Verlobung gratuliere ich wirklich herzlich. Ja, ich freue mich!

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.
(Blaise Pascal)

Der Glückliche gleicht einer Semmel mit Honig.
(Sprichwort aus Russland)

Das Wort „Verlobung“ hört man gern, weil man gestehen muss:
Das ist für Damen und für Herrn ein herzlicher Entschluss.
Stets sei euch sehr verliebt zumute. Von Herzen Glück! Und alles Gute!

Ich wünsch euch – einem mit dem andern – ein fröhliches Beinander
getrosten Mutes, Hand in Hand, hinein in ein glückliches Zukunftsland.
Was ihr erreicht, wo ihr auch schreitet, was euch das Leben alles bereitet
an Freuden und Leiden, an Glück und Pein: Ihr sollt stets eines und einig sein!

Romantik ist das Licht, das die Dunkelheit der Einsamkeit erhellt.
(Sprichwort)

Du Glücklichster in unserem Land, du sollst sie haben - meine Hand!
(Sprichwort)

Willst du ein braves Weib, so sei ein rechter Mann!
(Johann Wolfgang von Goethe)

Eine Verlobung ist die bedingte Verurteilung zu lebenslänglicher Doppelhaft mit vorläufigem Strafaufschub.
(August Strindberg)

Das Glück erkennt man nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen.
(Sprichwort aus Norwegen)

Lesen Sie auch

Es ist eine schöne Tradition, dass man zu bestimmten Anlässen Glückwünsche überreicht. Das kann bei der Hochzeit ebenso sein wie zur Geburt des Kindes, am Geburtstag oder zu Festen wie Ostern oder Weihnachten. Aber auch das neue Auto oder gar das erste kann ein Thema sein. Man nutzt dazu viele Sprichwörter, Zitate oder auch eigene Ideen von kurzen Gedichten und so manchen augenzwinkernden Rat wie etwa in Sachen Autofahren.

Ein großes Themengebiet bei den Glückwünschen ist natürlich das Leben selbst von der Geburt bis zum runden Geburtstag oder Namenstag.

Ein weiteres Thema bei den Glückwünschen sind besondere Ereignisse, die oft auch mit dem Glauben zu tun haben wie etwa die Taufe oder die Erstkommunion sowie auch die Hochzeit.

Und dann gibt es besondere Tage, die wichtig sein können oder auch persönliche Erfolge. Der erste Schultag ist so ein besonderer Tag, das erste eigene Auto aber auch. Das neue Heim nach dem Ausziehen oder nach einer Übersiedlung kann genauso ein Thema sein wie auch das Erreichen des Führerscheins als Ausdruck persönlicher Freiheit.

Außerdem gibt es im Jahr verschiedene Anlässe und Feiern. Der Muttertag und der Vatertag sind zwei Tage, bei denen Glückwünsche große Tradition haben und auch erwartet werden. Ostern und Weihnachten sind Beispiele für Feste, der Valentinstag ist überhaupt ein inflationärer Glückwunschtag.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Glückwunsch VerlobungArtikel-Thema: Glückwünsche zur Verlobung

    Beschreibung: Glückwünsche zur Verlobung innerhalb des Freundeskreises oder der Familie mit klassischen Zitaten und Gedichten oder auch Sprichwörtern und Redewendungen.

    letzte Bearbeitung war am: 14. 10. 2020