Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Kartonagenwarenerzeuger

Ausbildung zum Kartonagenwarenerzeuger

Herstellung der Verpackungslösungen für den Alltag

Kartonagenwarenerzeugerin und Kartonagenwarenerzeuger ist ein Lehrberuf, nach dessen Ausbildung man die verschiedensten Lösungen für Verpackungen herstellen kann. Die Ausbildung dauert drei Jahre und als Lehrbetriebe kommen die Kartonagewarenhersteller in Frage.

Was macht ein Kartonagenwarenerzeuger?

Aus Karton und Pappe werden die verschiedensten Verpackungsmöglichkeiten hergestellt und verantwortlich dafür sind die Kartonagenwarenerzeugerinnen und Kartonagenwarenerzeuger. Praktisch täglich hat man damit zu tun, wenn Waren eingepackt und verschickt werden müssen, wobei es unterschiedliche Zwecke und unterschiedliche Bedürfnisse bei der Verpackung gibt. Auch Sonderformen sind natürlich möglich und so gibt es sehr kleine und sehr große Lösungen.

Gearbeitet wird vor allem mit Schneidemaschinen, die man auch einstellen, programmieren und überwachen muss. Der Zuschnitt und die präzise Beklebung der Verpackungserzeugnisse sind auch eine Grundbasis für die ordnungsgemäße Ausführung in diesem Beruf. Abseits von den üblichen Kartons, wie man sie auch für große Waren, für den Postversand, vor allem aber auch für das Übersiedeln verwendet, gibt es auch feinere Kartonagen wie zum Beispiel zum Verpacken von Luxusartikel oder die so gerne verwendeten Geschenkartikel.

Daher sind auch handwerkliche Fähigkeiten Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Berufsausführung. Und man hat es mit unzähligen verschiedenen Arten der Verpackung zu tun, was man leicht erkennen kann, wenn man alleine an den Supermarkt denkt und sich eine Zulieferung mit den vielen Kartons in unterschiedlicher Größe und Form ansieht.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Kartonagenwarenerzeugerin / Kartonagenwarenerzeuger
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Papiererzeugung, Papierverarbeitung, Druck
Mögliche Lehrbetriebe: Kartonagenwarenhersteller

Ausbildungsschwerpunkte

Lesen Sie auch

Die Gruppe der Lehrberufe aus dem Bereich Papiererzeugung, Papierverarbeitung und Druck ist eine überschaubare im Gegensatz zu großen Bereichen wie Bau und Metallverarbeitung. Trotzdem sind die Berufsmöglichkeiten sehr interessant und die Berufe wichtig wie jener vom Buchbinder oder alles, was mit der Verpackung zu tun hat - diese wird täglich gebraucht, siehe Supermarkt.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum KartonagenwarenerzeugerArtikel-Thema: Ausbildung zum Kartonagenwarenerzeuger

Beschreibung: Die 📞 Kartonagenerzeuger stellen die Verpackungsmöglichkeiten aus ✅ Pappe und Karton her, die im Alltag so oft verwendet werden.

letzte Bearbeitung war am: 04. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung