Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Hall in Tirol

Bauernmarkt in Hall in Tirol

Im Winter um eine Stunde kürzer

Hall in Tirol ist eine bekannte Stadt im Bundesland Tirol, wie der Name schon verrät. Sie befindet sich im Bezirk Innsbruck-Land und bietet mit den Bergen, aber auch den flacheren Regionen im Tal verschiedenste Freizeitaktivitäten. Ein wichtiger Punkt ist aber auch hier die Landwirtschaft und hier speziell die frischen Lebensmittel aus der umliegenden Region, die man unter anderem auch am Bauernmarkt erstehen kann.

Bauernmarkt Hall in Tirol: das Angebot

Der Bauernmarkt in Hall in Tirol heißt offiziell Haller Bauernmarkt bietet eine Palette an Früchten im Bereich von Obst und Gemüse, abhängig von der aktuellen Saison. Bei den Obstfrüchten sind Apfel, Birne, Zwetschke, Kirsche oder auch unterschiedliche Sorten von Beeren möglich. Beim Gemüse gibt es Kartoffeln, Tomaten, Karotten oder Paprika ebenso wie auch Spinat, Gurken, Salat oder Auberginen und zahlreiche weitere Gemüsesorten aus eigenem Anbau.

Bei Fleisch und Wurst kann man auf Produkte basierend auf Rind, Schwein und Huhn zurückgreifen, zudem gibt es Milch und Milchprodukte, das Bauernbrot oder anderes Gebäck, Eier, Honig oder Käse in verschiedener Form und Sorte. Marmeladen und Fisch sind auch Teil des Angebots, ebenso wie Blumen und Pflanzen abseits der Lebensmittel.

Ort und Öffnungszeiten

Der Markt findet ganzjährig statt, aber reduziert auf den Markttag pro Woche. Dieser wurde mit Samstag festgelegt, wobei dann die Vormittagsstunden genutzt werden können, um sich vor dem Wochenende mit den gewünschten Lebensmitteln versorgen zu können. Eine Änderung gibt es in den kalten Monaten, denn dann ist der Bauernmarkt um eine Stunde kürzer geöffnet.

Organisiert wird der Bauernmarkt am Oberen Stadtplatz.

Titel: Haller Bauernmarkt
Markttag: jeden Samstag ganzjährig
Öffnungszeiten: normal 09.00 - 13.00, von November bis Ende Februar 09.00 - 12.00 Uhr
Ort: 6060 Hall in Tirol, Oberer Stadtplatz

Weitere Infos zum Markt

Details zum Bauernmarkt sowie zur Stadt Hall in Tirol mit ihren Veranstaltungen und Freizeitangeboten selbst finden Sie auch unter der nachstehenden offiziellen Internetadresse.

https://www.hall-in-tirol.at/de/veranstaltungen/haller-bauernmarkt.html

Lesen Sie auch

Im Bundesland Tirol spielen die Bauernmärkte natürlich auch eine große Rolle und es gibt eine ganze Reihe solcher Angebote, vorzugsweise in den großen Städten, aber nicht nur dort.

Nachstehend finden Sie die Bauernmärkte geordnet nach den Bezirken des Bundeslandes Tirol.

Bezirk Imst

Bezirk Innsbruck-Stadt

In der Landeshauptstadt Innsbruck gibt es ein reichliches Angebot an Bauernmärkte und Wochenmärkte an den verschiedensten Plätzen für die Bewohner genauso wie auch für die Touristen.

Bezirk Innsbruck-Land

Auch im Umfeld von Innsbruck gibt es einige Möglichkeiten, um direkt bei der Bauernschaft die frischen landwirtschaftlichen Produkte kaufen zu können.

Bezirk Kitzbühel

Bezirk Kufstein

Bezirk Lienz

Bezirk Schwaz

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmarkt Hall in Tirol mit den MarkttagenArtikel-Thema: Bauernmarkt in Hall in Tirol

Beschreibung: Der 🥔 Bauernmarkt in Hall in Tirol heißt Haller Bauernmarkt und findet am ✅ Oberen Stadtplatz in Form eines Wochenmarktes mit einem Markttag pro Woche statt.

letzte Bearbeitung war am: 27. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung