Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Austropop-Lieder

Austropop-Lieder

Lieder aus Österreich von Ambros bis Falco

Der Begriff Austropop ist weiterhin umstritten, wird aber genauso häufig genutzt wie er auch diskutiert wird. Für die meisten Menschen in Österreich ist der Ausdruck nichts anderes wie eine geografische Marke, denn die Musik von Falco hat mit jener der EAV wenig gemein, aber in beiden Fällen stammt die Musik aus Österreich. Und so wird es auch allgemein gesehen, unabhängig von der Musikrichtung und den Inhalten der Lieder und auch unabhängig vom Zeitraum, wann die Musik entstanden ist.

Für viele sind die Austropop-Lieder weiterhin jene, die in den 1970er- und 1980er-Jahren auf den Markt kamen. Gerade die Mundartlieder werden darunter verstanden, aber die Musik aus Österreich ist auch in der Gegenwart weiterhin ein Thema und damit auch seine Lieder.

Austropop-Lieder

Gefundene Artikel 106 / zeige Seite 1 von 6

A klana Indiana
Das Lied "A klana Indiana" von der gleichnamigen Band, die den Hit 1998 auf den Markt brachte.

A Mensch möcht i bleibn
"A Mensch möcht i bleibn" ist ein frühes Lied von Wolfgang Ambros aus dem Jahr 1974 und entstand damit in der Frühphase des Austropop - ist aber aktueller denn je.

A Wunda
Das Lied "A Wunda" stammt aus dem Jahr 1990, mit dem die Jazz Gitti österreichweit sehr bekannt wurde.

Alpenrap
"Der Alpenrap" war der erste große Hit der Ersten Allgemeinen Verunsicherung (EAV) aus dem Jahr 1985.

Anton aus Tirol
Das Lied "Anton aus Tirol" von DJ Ötzi aus dem Jahr 1999, mit dem er auch international in der Hitparade erfolgreich war.

Ausgeliefert
Die Ballade "Ausgeliefert" von Hansi Dujmic stammt aus dem Jahr 1986, mit der er bis Platz 8 in der Hitparade kam.

Banküberfall
"Ba Ba Banküberfall" von der EAV aus dem Jahr 1985, einem großen Austropop-Lied vom Album "Geld oder Leben".

Birthday Song
Das Lied "Birthday Song" von Power Pack aus dem Jahr 1992, das damals anläßlich 25 Jahre Ö3 zum Geburtstagsständchen wurde.

Blond
Das Lied "Blond" von Rainhard Fendrich aus dem Jahr 1997, mit dem er Nummer eins in der Hitparade wurde.

Bring me Edelweiss
Das Lied "Bring me Edelweiss" von Edelweiss aus dem Jahr 1988, das ein internationaler Hit wurde und auf "S.O.S." von ABBA basierte.

Burli
"Burli", das umstrittene Lied der EAV aus dem Jahr 1987, das Tchernobyl thematisiert und kritisiert hatte.

Codo
Der Hit "Codo" von Tauchen & Prokopetz bzw. DÖF aus dem Jahr 1983 als Beginn der Erfolgsgeschichte.

Da Hofa
"Da Hofa" von Wolfgang Ambros, jenem Lied, mit dem Wolfgang Ambros seine erfolgreiche Karriere begann.

Die Blume aus dem Gemeindebau
Das Lied "Die Blume aus dem Gemeindebau" von Wolfgang Ambros aus dem Jahr 1977 und dem Album "Von Z-A".

Die Wolk´n
Das Lied "Die Wolk´n" von Peter Cornelius aus dem Jahr 1973, mit dem er seine erfolgreiche Karriere starten konnte.

Ding Dong
Das Lied "Ding Dong" der EAV aus dem Jahr 1990, der es bis Platz 1 in der Hitparade geschafft hatte.

Doppelgänger
Das Lied "Doppelgänger" von Georg Danzer aus dem Jahr 1986, in dem er auf witzige Weise um seine Identität kämpfen muss.

Du entschuldige - i kenn di
"Du entschuldige - i kenn di" ist einer der bekanntesten Hits von Peter Cornelius aus dem Jahr 1980/1981.

Du kleiner Spion
"Du kleiner Spion" ist ein Austropop-Hit von Minisex aus dem Jahr 1981 und einmal mehr ein Lied über die kleinen Leute und ihr alltägliches Verhalten.

Du Mädchen Du
Das Lied "Du Mädchen Du" ist ein Hit von Tak Tak Wolff aus dem Jahr 1986 und der einzige Hit der Band.

12 3 4 5 6

Zooplus Produkte

Tchibo Shop

Übersicht der Unterseiten

Lieder der 1970er-Jahre

Liste der Austropop-Lieder aus den 1970er-Jahren und damit des Anfangs vom Austropop mit dem Hofa, den Liedern von Danzer und anderen Künstlern.

Lieder der 1980er-Jahre

Liste der Austropop-Lieder aus den 1980er-Jahren und mit den großen Hits der EAV, von Falco und zahlreichen Liedern auch von Rainhard Fendrich oder Opus.

Lieder der 1990er-Jahre

Liste der Austropop-Lieder aus den 1990er-Jahren und mit den bekannten Hits von Falco bis Hubert von Goisern oder Rainhard Fendrich.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Unterhaltung