Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Hören / Zuhören

Zitate und Sprüche über das Hören und Zuhören

Hören und Verstehen im Fokus

Es ist praktisch, wenn man zwei Ohren hat, um zu hören. Aber die Praxis zeigt, dass man nicht immer zuhört, wenn jemand spricht und darauf beziehen sich viele Gedichte und Werke der Weltliteratur sowie philosophische Texte. Auch das Problem, dass B nicht hört, was A eigentlich sagt, ist ein Zugang zum Thema. Das Hören ist ein wesentlicher Baustein der Kommunikation und so ist es auch keine Überraschung, dass Hören und Zuhören in der schreibenden Zunft stets Begleiter sind.

Gefundene Zitate (12)

Das Alter ist nicht trübe, weil darin unsere Freuden, sondern weil unsere Hoffnungen aufhören. (Jean Paul)

Ein Mann von Geist wird nicht allein nie etwas Dummes sagen, er wird auch nie etwas Dummes hören. (Ludwig Börne aus: Fragmente)

Von Hundert, die von Menge, von Herde reden, gehören neunundneunzig selbst dazu. (Christian Morgenstern)

Wer Ohren hat zu hören, der höre! (Jesus)

Wissen um unser Wissen ist Philosophie. Ergebenheit und Voraussetzung, wo wir zu wissen aufhören, Religion. (Rahel)

... des Richters erste Pflicht, Beschuldigte zu hören. (Johann Wolfgang von Goethe aus: Faust)

... man soll den Gegenteil hören, bevor man ihn richtet. (Johann Wolfgang von Goethe)

Auf allen Pfaden des Lebens führen die Horen dich streng, wie es das Schicksal gebeut. (Johann Wolfgang von Goethe)

Wir gefallen alle uns selber wohl, drum ist das Land von Thoren voll. (Freidank aus: Bescheidenheit)

Wer nicht übersehen und überhören kann, taugt nicht zum Regieren. (Julius Wilhelm Zincgref)

Die beste Lunge erschöpft sich, auch sogar eine weibliche. Sie hören alle auf zu schreien, wenn sie nicht mehr können. (Gotthold Ephraim Lessing aus: Emilia Galotti)

Ein weises Wort ist jenes, das die Menschen lehrt, die Reden anzuhören auch des andern Teils. (Euripides)

Lesen Sie auch

Die fast zahllosen Zitate kann man in einige Kategorien untergliedern wie etwa nach den Dichtern oder nach Philosophen und bekannten Theaterstücken. Es gibt aber auch verschiedene andere Themen aus dem alltäglichen Leben, die eine Gliederung ermöglichen wie etwa Emotionen, Politik oder andere Bereiche, durch die sich Zitate zusammenführen lassen.

Zitate zum Thema Emotionen

Herz-Schmerz gemischt mit Leid und Liebe sind Themen, die es bei Sprichwörter, bei Redewendungen und auch bei lustigen Sprüchen sehr oft gibt und die Menschen natürlich auch am meisten bewegt. Das gilt für die Zitate erst recht, wenn Dichter, Philosophen und auch Politiker ihre Gedanken niederschreiben oder manchmal auch bei Vorträge zum besten geben.

Zitate zum Thema Sinn und Denken

Bei Zitate denkt man häufig an Liebe, vielleicht auch an ein paar politische Themen, aber ahnt nicht, wie oft die Sinnesorgane in den Mittelpunkt gerückt werden. Auge, Ohr, der Kopf selbst und der Sinn sind Begriffe und Bereiche, die immer wieder auch in Theaterstücken oder bei Meinungen von Philosophen zur Sprache kommen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Zitate Hören / Zuhören SprücheArtikel-Thema: Zitate und Sprüche über das Hören und Zuhören

Beschreibung: Aussagen und Zitate über das Thema Hören und Zuhören aus verschiedenen Texten der Literatur wie Gedichte.

letzte Bearbeitung war am: 25. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung