Sie sind hier: Startseite -> Geografie -> Sonnensystem -> Mars

Mars - der rote Planet

Leben auf dem Mars?

Der Mars ist vierte Planet im Sonnensystem - von der Sonne aus gesehen. Er ist der letzte der vier Planeten, die als terrestrische Planeten bezeichnet werden. Dazu zählen Merkur, Venus, Erde und eben der Mars.

Mars im Sonnensystem

Als der Mars 1971 das erste Mal von der Sonde Mariner 9 fotografiert wurde, wurde der Planet schnell als tot abgeschrieben. Der Mars zeigte ein staubiges, ödes Bildes, das nur aus Krater zu bestehen scheint und keine Strukturen aufweist. Er erinnerte ziemlich an die Oberfläche des Erdmondes.

In der Zwischenzeit hat man seine Meinung aber grundlegend verändert. Hilfreich war dabei auch, dass die Venus, die so wie der Mars ein Nachbarplanet der Erde ist, mit Temperaturen bis 500 Grad Celsius und dem 90-fachen Druck als Forschungsziel nicht in Frage kam. Zwar wurden Sonden zur Venus geschickt, aber die Rahmenbedingungen waren nicht dergestalt, dass man Leben oder auch nur die Möglichkeit von Leben finden könnte.

Mars und die Suche nach Leben

Und hier lieferte der Mars einige Überraschungen, denn in der Zwischenzeit hat man den Mars mehrfach besucht und dabei modernste Technik eingesetzt, um den Boden zu untersuchen. Zwar ist keinesfalls geklärt, dass der Mars jemals Wasser besessen hatte oder dass es Leben auf dem Mars gab, aber ausgeschlossen ist es auch nicht und aktuelle Projekte gehen genau diesen Fragen nach: gab es jemals Wasser auf dem Mars? Und wie standen die Chancen auf Leben?

Immerhin: der Mars ist zwar ein kalter Planet mit Temperaturen bis -60°C und maximal +17°C entlang des Äquators, aber solche Temperaturen gibt es auf der Erde auch. Damit sind die Rahmenbedingungen schon einmal besser als auf der Venus, auch wenn alle anderen Parameter Leben nicht zulassen. Denn die Atmosphäre ist sehr dünn, die Dichte ist mit jener der Erde nicht vergleichbar und das Magnetfeld verliert an Wirkung, aber andererseits gibt es Eis an den Polaren und Jahreszeiten.

Schon alleine die Schnelligkeit, mit der sich jede Nachricht vom Mars im Internet verbreitet, zeigt das große Interesse an der Marsforschung. Mit Roboter auf der Oberfläche und genaueren Aufnahmen versucht man mehr über den Planeten zu erfahren. Immerhin weiß man mittlerweile einiges, zum Beispiel dass er zwei Monde besitzt und dass er die Sonne in 687 Tagen umrundet. Ähnlichkeiten mit der Erde gibt es beim Tag, der 24,6597 Stunden dauert.

Siehe auch
Mars (Einleitung)
Aufbau
Monde
Wasser auf dem Mars?
Leben auf dem Mars?
Fakten zum Mars

Übersicht der Unterseiten

Aufbau

Mars und Grundlagen: der innere Aufbau des Mars und seine Supervulkane, den größten des Sonnensystems.

Monde

Mars und Monde: die beiden Marsmonde Phobos sowie Deimos und Daten über diese Monde des roten Planeten und Nachbarn der Erde.

Wasser?

Mars und Leben: die Suche nach Wasser auf dem roten Planeten Mars mit der Frage, ob es Leben gab oder geben könnte.

Leben

Forschung auf dem Mars: die Untersuchungen, ob es Leben auf dem Mars gegeben haben könnte.

Fakten

Fakten über den Mars, seine Dimensionen und seine atmosphärischen Daten sowie weitere Eckdaten des Planeten.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Sonnensystem

Startseite Geografie