Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Schnitzen -> Krippenbau

Schnitzen: Krippenbau

Krippen und Krippenbau

Was wäre Weihnachten ohne die Vielfalt der Krippen. Krippen als Weihnachtssymbol gibt es schon seit Jahrhunderten, dennoch ist der Ursprung des Krippenwesens unbekannt. In Österreich gibt es 2 Regionen, die als Wiege der Krippen gelten, das ist Tirol und das Salzkammergut. Natürlich behaupten beide von sich, die Ersten gewesen zu sein. Tatsache ist, dass das Krippenwesen in Österreich im Wesentlichen durch die Schnitzerdynastie der Schwanthaler verbreitet wurde. Und diese stammen aus dem Innviertel, genauer gesagt aus Ried im Innkreis. Zu dieser Zeit weder Tirol noch Oberösterreich.

Krippen und die Krippenarten

Als Krippenart kennt man heute bei uns vorwiegend die Alpenländische Krippe. Diese Art stellt das Krippengeschehen in einem Umfeld dar, wie es irgendwo auf einer Alm sein könnte. Wurzeln, Moose, Gräser und Schwemmhölzer werden zu regelrechten Kunstwerken zusammengebaut, koloriert und abschließend mit Öl oder Wachs eingelassen. Als Figuren werden zumeist Produkte aus der Massenfertigung verwendet, stößt aber bei den „echten“ Krippenbauern auf wenig Gegenliebe. Besonders im Salzkammergut herrscht das ungeschriebene Gesetz, daß in eine selbstgebaute Krippe nur selbstgeschnitzte Figuren kommen dürfen.

Selbst hier scheiden sich die Geister, denn an Figuren unterscheidet man wiederum zwischen vorgefertigten „Rohlingen“ und vollkommen selbstgeschnitzten Figuren. Bei den Rohlingen sind je nach Vorfertigung die letzten Schnitte und die Konservierung vom „Schnitzer“ selbst zu tätigen, wobei der „Schnegerer“, so die ländliche Bezeichnung für den Schnitzer, sich das Holz selbst aussucht, die Faserung wählt und mit wenigen Strichen die Figur auf das Holz zeichnet. In groben Schlägen wird mit dem Klöppel und dem Balleisen die Figur grob herausgehauen und mit feineren Messern die Figur geformt.

Neben der Alpenländischen Krippe findet man als nächst verbreitete die Orientalische Krippe, die das Heilige Geschehen in einer Umgebung darstellt, wo dieses Ereignis wirklich stattfand – im Orient. Türme, Mauern, Palmen und weiche bräunlich-gelbe Farbtöne bestimmen die Szene. Anstatt Ochs und Schaf findet man hier Kamel und Elefant, den Esel findet man in beiden Arten vor Krippen.

Regional bedingt findet man in Österreich noch spezifische Arten von Krippen, etwa in Tirol vorherrschend die Grödner Krippe, im Salzkammergut die Viechtauer Krippe, beide sind in die Kategorie der Alpenländischen Krippe einzuordnen. Krippenbesichtigungen gibt es rund um die Weihnachtszeit viele. Ausstellungen und Präsentationen von Gewerbe und Vereinen sowie auf diversen Christkindlmärkten findet man allerlei Krippenversionen und von unterschiedlichen Herstellern. Wirklich handgefertigte Krippen wird man kaum unter € 400,- bekommen, wobei die Größe hier weniger eine entscheidende Rolle spielt, sondern die Ausführung. Handgefertigte Krippen sind in jedem Fall Unikate. Andere Krippen werden nach Vorlagen und meist in großen Stückzahlen industriell gefertigt und sind in einem Preissegment zwischen 20 und 150 Euro zu bekommen. Bei deklarierten, handgefertigten Krippen ist es anzuraten, nach Möglichkeit mit dem Krippenbauer selbst Kontakt aufzunehmen. Für den Laien fast nicht erkennbar, aber dennoch unterschiedlich in der Fertigung sind industriell gefertigte Krippen daran zu erkennen, daß es von der gleichen Art mehrere gibt und die Holzverbindungen aus Klammern oder Stahlstiften bestehen, handgefertigte Krippen vorwiegend mit selbstgeschnitzten Holznägeln, Leim oder eigens angesetztem Krippenmörtel.

Weitere Krippenarten: Schwammkrippe, Faltkrippe, Papierkrippe, Wurzelkrippe, Osterkrippe

Weitere Infos:
http://www.mein-hobby.at/krippenbau/

    Ebenfalls interessant:

    • Arbeitsraum
      Schnitzen und Voraussetzungen: der geeignete Arbeitsraum, um das Schnitzen mit den Holzarbeiten durchführen zu können.
    • Werkzeuge
      Schnitzen und Werkzeuge: die benötigten Werkzeuge für das Holzschnitzen, um das Hobby beginnen und betreiben zu können.
    • Schärfen
      Holzschnitzen und Vorbereitung: das Schärfen der Schnitzwerkzeuge für ein optimales Ergebnis bei der Ausführung des Hobbys.
    • Kerbschnitzen
      Hobby Schnitzen: das Kerbschitzen ist eine beliebte Möglichkeit der Schnitzkunst und auch eine bekannte für Nichtkenner durch schöne Motive.
    • Reliefschnitzen
      Holzschnitzen und seine Arten: das Reliefschnitzen ist eine weitere Form der Schnitztechnik und lässt Bilder aus Holzstücken entstehen.
    • Figurenschnitzen
      Holzschnitzen und Schnitztechniken: das Schnitzen von Figuren mit Fakten, worauf beim Holzschnitzen zu achten ist.
    • Weihnachten
      Holzschnitzen und Weihnachten: Schnitzereien, die für die Weihnachtszeit geeignet sind, weshalb die Adventzeit auch eine Schnitzzeit ist.
    • Krippenbau
      Hobby Holzschnitzen: Schnitzen von Krippen und Ideen zum Krippenbau bzw. den verschiedenen Arten von Krippen bis zu sebstgeschnitzten Figuren.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Weitere Kapitel zum Thema:

    • Astrologie
      Grundlagen zur Astrologie, die gern als Hobby betrieben und aber auch ob der Glaubwürdigkeit oftmals diskutiert wird.
    • Basteln
      Überblick über die Bastelformen und Bausätze sowie Ideen zum Basteln für die ganze Familie.
    • Bücher
      Überblick über Buchtipps und Bücher von Werken für Kinder bis zu Sachbücher über Computer, Berge und Politik.
    • Comics
      Comics und Comicfiguren mit ihren Hintergründen von der Micky Maus über Donald bis zu Batman und X-Men.
    • Denksport
      Überblick über Denksport und Rätsel sowie die vielen Formen dieser Freizeitbeschäftigung und ihre Anwendungen - auch im Internet.
    • Fotografieren
      Das digitale Fotografieren, die Fototechnik und Informationen von der Firmware bis zur Fototasche.
    • Garten
      Überblick über den Garten und die Gartenarbeit, Pflanzenpflege bis zum Einfluss von Mond auf die Pflanzen und Ernte.
    • Glückwünsche
      Glückwünsche und Gratulationen für bestimmte Anläße wie Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum oder andere Momente des Lebens.
    • Handarbeiten
      Überblick über die verschiedenen Formen des Handarbeitens, die als Hobby betrieben werden.
    • Heimwerken
      Grundlagen über das Heimwerken, das ein sehr beliebtes Hobby ist, aber auch Reparaturen ermöglicht.
    • Humor
      Humor in Form von lustigen Geschichten und Online-Games im Internet sowie jeder Menge Sprüche und Witze zur Unterhaltung.
    • Kochen
      Kochen als Hobby und verschiedene Kochrezepte mit Tipps für neue Rezepte und Alternativen vom Salat bis zur Süßspeise.
    • Lustige Sprüche
      Humor: lustige Sprüche und witzige Sprüche von LKW-Sprüche bis zu Witzeleien rund um Chuck Norris und andere Themen.
    • Modelleisenbahn
      Überblick und Ideen zur Modelleisenbahn und den Aufbau einer Modelleisenbahn-Anlage als beliebtes Hobby
    • Schnitzen
      Das Hobby Holzschnitzen mit dem nötigen Werkzeug, die Materialien und die Möglichkeiten der Holzbearbeitung.
    • Redewendungen
      Liste von Redewendungen und Redensarten mit deren Bedeutungen und Ursprünge - wie waren sie gemeint und mit Beispielen, wie man die Redewendungen heute verwendet.
    • Sprichwörter
      Liste über bekannte Sprichwörter, Lebensweisheiten, Bibelzitate und Sprüche ernster und lustiger Art und Weise, häufig dem Volksmund entnommen.
    • Spruchbilder
      Spruchbilder mit lustigen Sprüchen, Zitaten oder auch Sprichwörtern in Form von Bildern zum Schmunzeln, Nachdenken und auch Teilen.
    • Zitate und Sprüche
      Auflistung von bekannte Zitate und Sprüche von Dichtern, Politikern und anderen Persönlichkeiten sowie bestimmten Themen und Begriffen.
    • Sitemap
      Sitemap des Bereiches Hobby mit Zitate, Astrologie und Kochrezepte.

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Schnitzen

    Startseite Hobbys