Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Urlaubslexikon -> Rundreise in Österreich

Rundreise in Österreich - die 7 beliebtesten Hotspots

Welche Städte und Regionen sind sehr oft gefragt?

In Österreich kann man nicht nur gut einen Winterurlaub machen und Skifahren! Mit malerischen Städten wie Wien oder Salzburg und atemberaubender Natur wie dem Wörthersee gibt es das ganze Jahr über attraktive Reiseziele. Auf einer Rundreise kann man die verschiedenen Seiten von Österreich perfekt entdecken. Diese 7 Hotspots sollten dabei nicht fehlen:

1. Wien

Residenz der Habsburger und Wohnort von Mozart, Beethoven und Freud - Die Hauptstadt Österreichs hat ein kulturelles Erbe von unschätzbarem Wert. Die Metropole mit 1,9 Millionen Einwohnern lädt Touristen auf eine architektonische Entdeckungsreise ein. Nicht ohne Grund gehört das historische Zentrum von Wien zum UNESCO-Weltkulturerbe: Hier können Besucher den Stephansdom, die Hofburg und das Schloss Belvedere bewundern oder im Museumsquartier verschiedene Sammlungen klassischer und zeitgenössischer Kunst besichtigen. Nicht zu vergessen Schloss Schönbrunn: Das außerhalb des Zentrums gelegene Schloss ist von einem eindrucksvollen Garten mit verschiedenen Brunnen umgeben.

Urlaub in WienBildquelle: pixabay.com / Gruu

2. Baden

Unweit von Wien liegt die alte Kurstadt Baden, die auch unter dem Namen Baden bei Wien bekannt ist. Aufgrund ihrer Schwefelquellen und der Nähe zu Wien war die Kleinstadt bereits im 19. Jahrhundert bei Urlaubern beliebt. Heute ist sie auch für das Casino Baden bekannt: In der Kurstadt befindet sich eines der größten und eindrucksvollsten Casinos Europas. Besucher erwarten neben klassischen Tischspielen Spielautomaten auch ein Gourmetrestaurant. Alternativ kann man online in verschiedenen Spielen sein Glück versuchen. So sind beispielsweise alle Online Casinos in Österreich auf www.onlinecasinosoesterreich.at übersichtlich zusammengestellt.

3. Graz und Steiermark

Von Baden kann es Richtung Süden in die Steiermark mit der Landeshauptstadt Graz weitergehen. In Graz trifft Klassik auf Moderne: Beim Schlendern durch die mittelalterliche Altstadt kann man das historische Rathaus besichtigen, während das Kunsthaus Graz und die Murinsel spektakuläre moderne Architektur bieten. Empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Seilbahn zum Schlossberg: Hier befindet sich mit dem Uhrturm das Wahrzeichen der Landeshauptstadt. Von Graz aus lässt sich die Steiermark entdecken: Mit seiner bergigen Landschaft und verschiedenen Burgen eignet sich das Bundesland perfekt für abwechslungsreiche Wanderungen oder Fahrradtouren.

4. Wörthersee

Nach verschiedenen Stadtbesichtigungen lädt der Wörthersee zum Entspannen ein. Der knapp 20 km² große See befindet sich im Süden Österreichs im Bundesland Kärnten und gilt als einer der wärmsten Alpenseen. Die größte Stadt am See ist Klagenfurt, wo Besucher ein Dom aus dem 16. Jahrhundert und verschiedene schöne Barock- und Renaissancebauten erwarten. Im Sommer kann man im See baden oder eine Wanderung zu einem der ringsherum gelegenen Berge unternehmen. Auf dem Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel genießen Besucher einen traumhaften Panoramablick über den Wörthersee und sein Umland!

5. Innsbruck

Die Stadt im Osten Österreichs ist die fünftgrößte Stadt des Landes und Hauptstadt des Bundeslands Tirol. Trotz seiner rund 130.000 Einwohner wahrt Innsbruck das Ambiente eines Bergdorfs: Hinter der Stadt erhebt sich ein eindrucksvolles Bergpanorama mit dem Patscherkofel. In der Stadt selbst erwartet Besucher eine vielfältige Kulturszene und verschiedene Sehenswürdigkeiten. So sollte eine Besichtigungstour unbedingt das Wahrzeichen der Stadt, das Goldene Dachl, das Schloss Ambras und das Tiroler Landesmuseum einschließen.

6. Bregenz

Im Westen Österreichs darf ein Besuch in Bregenz nicht fehlen. Die Landeshauptstadt des Bundeslandes Vorarlberg liegt direkt am Bodensee und ist ein Sport- und Kulturzentrum. Von Bregenz aus lassen sich aber nicht nur der Bodensee und das Dreiländereck erkunden: Auch in der Stadt selbst warten interessante Sehenswürdigkeiten. Highlights sind die Bregenzer Festspiele auf der eindrucksvollen Seebühne im Sommer, der Bodenseehafen und der Pfänder, der ein großartiges Panorama über Bregenz und den Bodensee bietet.

Urlaub in BregenzBildquelle: pixabay.com / webentwicklerin

7. Salzburg

Salzburg liegt am Nordrand der Alpen und ist eine der größten Städte Österreichs. Die Stadt ist als Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart bekannt und hat ein wunderschönes historisches Zentrum, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Hier können Besucher durch malerische Gassen wie die Getreidegasse schlendern oder das Domquartier und das Schloss Mirabell besichtigen. Über Salzburg thront die Festung Hohensalzburg: Die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas beherbergt mehrere Museen und kann umfassend besichtigt werden.

Fazit: Diese Ziele sollten bei einer Rundreise durch Österreich nicht fehlen

Eine Rundreise durch Österreich bietet jede Menge Abwechslung! Mit Städten wie Salzburg oder Wien erwarten Reisende imposante Kulturzentren mit UNESCO-Weltkulturerbe. Zwischendurch kann man es auch etwas entspannter angehen lassen und in der Steiermark oder am Wörthersee vor traumhaftem Bergpanorama die Seele baumeln lassen.

Lesen Sie auch

Es gibt über 250 Länder auf der Erde und viele verdienen viel Geld durch den Tourismus. Aufgrund der politischen Situation, der Lage und des Klimas gibt es aber besonders beliebte Ziele. Auch historische Gründe können ausschlaggebend sein, etwa die historischen und berühmten Städte in Italien, aber auch die Küsten und Badestrände wie in Gargano sind ein Reiseziel. Spanien hat auch viele historische und berühmte Städte anzubieten, dazu gibt es auch besondere Landschaften und Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel in Südspanien mit Andalusien und dann gibt es auch die Inseln wie Gran Canaria.

Urlaub in Österreich ist für das Tourismusland Österreich sehr wichtig, sei es der Winterurlaub von Skitouren bis Abfahrten mit Ski und Snowboard oder der Sommertourismus an den Seen und in den Wandergebieten oder auch bei Sportevents wie in den Fußballstadien. Eine Rundreise in Österreich macht auch Sinn. Ein Halt bietet sich für den Urlaub in Graz an. Viele brauchen aber das Meer für den Urlaub und daher ist Griechenland ein beliebtes Ziel oder alternativ die Türkei. Weitere Möglichkeiten in Europa sind Frankreich oder auch das kleine, aber historisch interessante San Marino oder auch das bestens bekannte Monaco.

Außerhalb von Europa ist Ägypten oft genannt und viele lockt es über den Atlantik, um die USA zu besuchen. Die Möglichkeiten dort sind riesig von den Metropolen bis zu den endlosen Straßen zwischen Westküste und Ostküste. Oder man strebt bestimmte Angebote an wie etwa das Glücksspiel und deren Atmosphäre in Las Vegas oder Macau. Immer ein Thema sind die wunderbaren Strände wie etwa im Tropenparadies Curacao.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rundreise in ÖsterreichArtikel-Thema: Rundreise in Österreich - die 7 beliebtesten Hotspots

Beschreibung: Wer eine 🌍 Rundreise in Österreich anstrebt, wird wohl die meisten der 7 beliebtesten Reiseziele ansteuern - von ✅ Wien im Osten bis Bregenz im Westen.

letzte Bearbeitung war am: 10. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung